KV ist ein A.......

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von buffy22 30.01.10 - 15:21 Uhr

Ist zwar wahrscheinleich ein sinnlos Post, aber ich muss mich einfach mal auskotzen.

Der Erzeuger meiner 2 Kids ist mit seiner Freundin zusammengezogen, die im 3 Monat Schwanger war, wohl gemerkt nicht von Ihm.( kann nur sagen Schlampe)

Nur ist das Kind nun sein ein und alles, und die eigenen werden nur noch abgeschoben, und er holt sie auch nur weil er muß.

Sogar seine Mutter sagt, sie hat jetzt einen neuen Enkel und der ist ja soooooo toll.
Viel Braver als die "anderen".

Ja, meine Kinder werden nur noch als die "anderen" bezeichnet.

Ich könnt den ganzen tag nur kotzen wenn ich so was höre bzw sehe.

ich glaub wenn das so weitergeht, lass ich ihm die 2 gar nicht mehr holen.
Noch dazu wollen sie ja gar nicht zu ihm, sie sagen sie müssen den ganzen tag fernsehen und der papa spielt nur mit dem baby.

Ist so was noch normal!?!?!?!


Danke fürs zuhören

LG

Beitrag von dominiksmami 30.01.10 - 15:58 Uhr

Hallo,


so so...eine schwangere Frau ist eine Schlampe wenn sie sich in jemanden verliebt, ne ist klar.

>>ich glaub wenn das so weitergeht, lass ich ihm die 2 gar nicht mehr holen. <<

Das ist ja wohl die Krönung. Vielleicht redest du eher mal mit ihm und schilderst ihm ruhig und vernünftig wie die beiden sich fühlen, anstatt ihnen den letzten Rest von Kontakt auch noch wegzunehmen.

Mit Babies MUSS man sich tatsächlich oft mehr beschäftigen als mit größeren Kindern, aber wenns überhand nimmt ist das natürlich auch nicht schön, da hast du recht.

liebe Grüße

Andrea

Beitrag von sani80 30.01.10 - 16:47 Uhr

Mit Babys muß man sich mehr beschäftigen? #kratz Ist mir selbst neu. Meine haben gegegessen und geschlafen, zwischenzeiltlich wurde gekuschelt ... Aber ein älteres Kind gebraucht mehr Aufmerksamkeit #cool

Beitrag von dominiksmami 30.01.10 - 17:35 Uhr

cool..so ein Baby möchte ich auch mal haben.

Mein älteres Kind ( nagut er ist 8) ist durchaus in der Lage sich auch alleine zu beschäftigen...das es nicht schön ist das er sie völlig im Stich lässt habe ich ja geschrieben.

Mein Sohn hat als Baby geschrieen, getrunken, weitergeschrieen, maximal 1 1/2 Stunden am Stück geschlafen und ja....weiter geschrieen. Geholfen hat ihm nur wenn man ihn getragen hat bzw. sich mit ihm beschäftigt hat.

lg

Andrea

Beitrag von anyca 30.01.10 - 18:08 Uhr

Dann sind Deine Kinder halt anders als der Durchschnitt. Meine Dreijährige kann durchaus warten, bis ich irgendwas anderes fertig habe, meine Kleine (9 Monate) will eigentlich 24 h Aufmerksamkeit ...

Beitrag von petra1982 31.01.10 - 07:09 Uhr

wieso diskutiert ihr wer mehr braucht? kinder brauchen immer alles egal wie alt. das der vater und die grosseltern so verhalten ist arm, wie sie über den kv und die neue redet hat null niveau. die kinder allgemein tun mir leid so aufwachsen zu müssen wo mama die neue als schlampe tituliert, den vater als arsch

Beitrag von silbermond65 30.01.10 - 17:19 Uhr

Daß der Vater sich um eure gemeinsamen Kinder nicht kümmert ist natürlich nicht schön.
Aber hoffentlich wirst du nicht mal von irgend jemand als Schlampe bezeichnet,nur weil dich ein Mann mit Kindern nimmt ,die nicht seine eigenen sind.

Beitrag von dodo0405 30.01.10 - 17:59 Uhr

Du bist eifersüchtig und neidisch.

Und das ist hässlich.

Beitrag von kleinesbambi 30.01.10 - 18:16 Uhr

#pro

War auch mein erster Gedanke, als ich den Post gelesen habe

Vor allem diese Kraftausdrücke...

Nene... das geht mal gar nicht

Beitrag von grundlosdiver 30.01.10 - 20:41 Uhr

Mein Mann hat zu unserer Tochter, die bei uns lebt, auch eine größere Bindung als zu seiner Tochter, die nicht bei uns lebt. Logisch, weil er unsere Kleine JEDEN TAG sieht, ihre Entwicklung verfolgt und an Entscheidungen beteiligt ist.
Die KM meiner Stieftochter hat alleiniges Sorgerecht, was sie ihm immer spüren läßt. Er sieht seine Tochter nur alle 14 Tage zum gerichtlich erkämpften Umgang. Kontakt darüber hinaus findet so gut wie gar nicht statt.

Er liebt seine Kinder aber GLEICHERMAßEN!!!

Wie oft sieht Dein Ex denn Eure Kinder? Vielleicht geht es ihm schlichtweg genauso!

Ich weiß manchmal auch nichts mit meiner Stieftochter anzufangen, auch wenn ich mich sehr bemühe. Aber wenn man im Monat max. 40 Stunden von 744 Stunden miteinander verbringen kann, braucht man sich nicht wundern, wenn man keine optimale Bindung/ Beziehung hat!

Beitrag von jill223 30.01.10 - 22:24 Uhr

Oh nein........dann bin ich ja auch eine Schlampe!!!


Jill, die eine Schlampe ist, weil sie in der 6. SSW mit jemand anderem zusammen gekommen ist.....und der hat mich Schlampe sogar geheiratet!!!!:-p

Beitrag von petra1982 31.01.10 - 07:07 Uhr

also ich hoffe du äusserst dich bei euren kindern nicht so über die neue. was du von ihr hälst ist ja dein ding. es ist nicht die feine englische art das die enkel aufeinmal abgeschrieben sind bzw die kinder.

Beitrag von buffy22 31.01.10 - 09:41 Uhr

Möchte natürlich nicht jede schwangere frau als schlampe bezeichnen, aber der KV eben jenes kindes hat einen vaterschaftstest machen lassen, weil er nicht mal wusste von wem das kind ist, da sie in der zeit der ss und davor schon mehrere male Affären hatte und für mich ist sowas einfach eine schlampe, tut mir leid.

Beitrag von petra1982 31.01.10 - 14:32 Uhr

für dich, hoffe aber das du das nie vor eurem kind sagst denn das wäre unterste schublade

Beitrag von stephaniejasmin 31.01.10 - 10:37 Uhr

Hallo,

dass du mit der Situation DEINER Kinder sehr unzufrieden bist, kann ich voll und ganz verstehen.
Ich finde es jedoch unterste Schublade, seine neue Freundin, deren Kind von einem anderen Mann ist, sofort als Schlampe zu betiteln.
Vielleicht solltest du dich mit allen Beteiligten mal an einen Tisch setzen und darüber reden.

LG,
Steffi

Beitrag von fensterputzer 31.01.10 - 15:30 Uhr

Ich hoffe du wirst nie wieder schwanger und hast auch keinen Sex bis die Kinder ca. 22 und außer Haus sind.

Eifersucht macht absolut häßlich!

Beitrag von nightwitch 31.01.10 - 16:42 Uhr

Da fällt mir auch nur eine Frage ein...

Wärst du auch ne Schlampe, wenn du dich trotz zweier Kinder in einen neuen Mann verliebst?

Ansonsten:
Neid macht hässlich und dumm!

Beitrag von merleperle79 31.01.10 - 19:27 Uhr

Ich kann dich gut verstehen und wäre genauso wütend und enttäuscht wie du !!!
Das traurige ist im Leben eben das Kinder aus vergangenen Beziehungen irgendwann nicht mehr so wichtig sind für viele Männer und gerade dann wenn eine "Neue" ins Spiel kommt.

Und dann stören eben die anderen ....ich wünsche dir ganz viel Kraft :-)

Beitrag von purzel21 31.01.10 - 20:47 Uhr

Ich finde es auch unterste Schublade, dass du die Neue deines Ex so bezeichnest! Wenn du das vor deinen Kindern genauso machst, dann weiß man ja, warum sie nicht mehr zum Vater wollen...

Vielleicht solltet ihr nochmal reden und die Fronten klären, denn wegen sowas ganz den Kontakt abbrechen, darfst du nicht...das kann böse Konsequenzen für dich haben...

Und das mit der Bindung ist nunmal auch so eine Sache: Was für eine Bindung hättest du denn zu Kindern, die du nur 2x im Monat siehst? Denk mal drüber nach...

LG

Beitrag von krokolady 31.01.10 - 21:25 Uhr

kenne ich.....mein Ex hat mal wieder ne Neue seit einiger Zeit, wo er sich meist aufhält.
Mir deren 2 Jungs spielt er, tobt, nimmt sie überall mit hin etc - aber seine eigene Tochter hier hat er seit Monaten nicht von sich aus angerufen und gefragt ob sie mal kommen mag oder so.
sie ist diejenige die ihn dauernd anrufen muss........und wenn sie fragt ob sie mal wieder zu ihm kann blockt er meist ab.......ein anderes Mal....blablabla

Beitrag von aileene85 01.02.10 - 23:01 Uhr

Hallo

hier ist auch nochmal ne Schlampe #huepf

ich bin mit meinem neuen partner zusammen gekommen als ich im 4ten Monat war !!!!

ja ja neid kann so böse sein.