Familienzimmer billiger als Einzelzimmer? Unterschied?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manja. 30.01.10 - 15:37 Uhr

Ich hatte bei der letzten Entbindung ein Einzelzimmer. Ich weiß, dass ich es nicht aushalte, mit jemand anderem auf dem Zimmer, hatte alles vorher gebucht. Aber es kostete 90,-/Tag. Und beim Kaiserschnitt brauchte ich meine6 Tage dort, wäre auch 7 geblieben, wenn nicht der Preis wäre. Also für Mini-Karnicklebuchte mit eigenem Mini-Bad 90,-
Nun lese ich immer vom Familienzimmer für 35,- bis 60,-. Was ist denn das? Heißt das, ich krieg für weniger Geld ein Zimmer mit zwei Betten, zwei Essen und Mann kann auch da bleiben? Wie gaht da?
Manja

Beitrag von xsunny1979 30.01.10 - 16:05 Uhr


hi

die Einzelzimmer kosten bei uns auch 90 Euro pro Nacht ohne zusätzliche Versicherung. Für ein Familienzimmer müßte mein Mann 7 Euro pro Nacht bezahlen, würde dafür ein Bett bekommen und am Frühstücksbuffet mitessen dürfen. Mittag-und Abendessen gäbe es nicht dazu. Und wer bei uns ein Familienzimmer bucht ist auch dazu verpflichtet dies zu nutzen. Der Partner kann also nicht plötzlich sagen, er hat es sich anders überlegt. Die Buchung ist absolut Bindend bei uns.
Aber mir wär das so egal. Ich nehm ein ganz stinknormales Zimmer und wenn ich ne Nachbarin hab die nur Theater hat dann laß ich mich verlegen. Allerdings bekomm ich jetzt das dritte Kind und hatte da noch nie Problme mit. Alleine aufm Zimmer ist es auch grottenlangweilig und die 5 Tage nachm KS krieg ich auch mit Gesellschaft ganz gut rum.

lg Sunny, Jonas (4), Cedric (1,5), Denise inside (34.ssw)

Beitrag von dominiksmami 30.01.10 - 16:30 Uhr

Huhu,

in dem KH in dem ich entbinden werde siehts so aus:

Das Familienzimmer kostet 70,- Euro pro Nacht.
Es stehen 2 Betten darin, der Mann darf natürlich bleiben und bekommt Vollpension.
EIN Geschwisterkind kann man vorher anmelden, das bekommt dann ein Beistellbett und darf gratis auch bleiben und essen.

lg

Andrea

Beitrag von lilibo 30.01.10 - 18:07 Uhr

Also bei uns ist es so das im Familienzimmer ein normales Ehebett steht.
Meinen Teil zahlt normal die Krankenkasse und mein Mann zahlt 35€ pro Nacht. Dafür bekommt er dann auch Frühstück, Mittagessen & Abendessen . Wir buchen uns das auch!