Kleine Menge - wie erwärmen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von annleo 30.01.10 - 16:38 Uhr

Hallo zusammen! :-D

Evtl. werde ich die nächsten Tage bei meiner
Maus mit Beikost anfangen......

Nun frage ich mich, wie ich eine so kleine Menge
von 4-6 Löffelchen erwärmen soll? #kratz

Die Mikrowelle möchte ich nicht benutzen......

Wie macht Ihr das? #augen

LG
#sternannleo#stern
mit Lia (09.09.09) #verliebt

Beitrag von lelou24 30.01.10 - 16:52 Uhr

Hallo !

Ich würde die benötigte Menge in ein kleines Schälschen geben und dann ab ins Wasserbad ! Ansonsten keine Ahnung wie man es noch erwärmen könnet !

Lg Lelou

Beitrag von axaline 30.01.10 - 16:52 Uhr

Es gibt wunderbare Teller, die man mit heißem Wasser füllen kann, eigentlich um Speisen warm zu halten.

Bei den kleinen Portionen kannst Du das essen auch damit erwärmen.
Oder Du benutzt den Flaschenwärmer, füllst die Menge vorher in ein einfaches Glas und stellst es dann in den Wärmer ! (Ich habe immer ein leeres Gläschen aufgehoben und es darin warm gemacht !)

Oder Du kochste selber, dann isses ja schon warm ;-)

Gruß Janine

Beitrag von hej-da 30.01.10 - 16:52 Uhr

Wenn du nicht die Mikrowelle nehmen möchtest, wie wäre dann ein Wasserbad?

LG

Beitrag von annleo 30.01.10 - 17:59 Uhr

#danke für Eure Antworten!

Wünsche Euch noch einen schönen Abend.......
......und eine ruhige Nacht! ;-)

#sternannleo#stern