Wie lange Sterilisator benutzen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von saldea 30.01.10 - 17:34 Uhr

Hallo zusammen,

meine Frage steht ja schon oben. Mein Sohn ist morgen 6 Wochen alt und ich wollte einfach mal fragen, wie lange ihr so den Sterilisator benutzt um die Flaschen, etc. abzukochen?

Schon einmal #danke für eure Antworten.

Lg Kerstin

Beitrag von jessi15344 30.01.10 - 17:51 Uhr

hallo,man sollte den solange benutzen wie man milch in die flaschen macht,hat wohl was mit den milchbakterien zu tun.meine ist 10monate jung und ich sterilisiere sie immer noch aber es liegt auch daran das man sie prima in dem ding von avent aufbewaren kann.

lg jessi

Beitrag von bienchen23nrw 30.01.10 - 18:40 Uhr

ich habe ihn letzte Woche in den Keller gebracht. Mein Sohn ist 7 monate alt. Nun landen die Flaschen und nukis in der Spühlmaschiene.
Als Grundsatz gilt aber eine 6 Monatsfrist .

Beitrag von wolli-andi 30.01.10 - 19:41 Uhr

hallo!!

wußte gar nicht, daß es keine milchsäurebakterien mehr
gibt, wenn das kind über sechs monate alt ist #aerger

amelie ist jetzt 18 monate alt, und natürlich werden
die fläschchen sterilisiert, solange sie mich trinkt.;-)

flaschen wo nur nur saft oder wasser drin war werden
auch mal so gespült. aber meistens läuft der sterie eh
und dann werden sie mit sterilisiert.:-)

Beitrag von jui782 30.01.10 - 21:15 Uhr

Meine Hebi hat mir gesagt, man kocht die Flaschen bis zum Krabbeln aus. Dann stecken sich die Kinder eh einiges in den Mund und da wird das auskochen überflüssig...

LG
Jui