Kleiner Mann Zahnt und ist erkältet

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von little0509 30.01.10 - 17:40 Uhr

Hallo Zusammen

Wir kommen gerade vom Notdienst, mein kleiner hat seit gestern abend kaum geschlafen und weint nur...

Wir leiden alleee


Waren beim Doc die sagte er hat Ohren schmerzen und ist erkältet ausserdem zahnt er das macht ihm wohl Probleme. Wir sollen Paracetamol und Osanit aus der apo holen.

Der Herr in der apotheke war nicht sehr nett er sagte nur zu Osanit müssen sie geben wie sie meinen sie werden schon merken wann und ob die wirken.

Finde das echt blöd Habt ihr erfahrungen damit?? Wie habt ihr die gegeben?? Alle halbe std 8?? Ist das nicht viel?? Ich weiss echt nicht

Würde mich über antworten freuen Denn ich würde meinem schatz gerne helfen.

GLG

Beitrag von jessi15344 30.01.10 - 17:50 Uhr

hallo,osanit kann man im schweren fall 7stück alle 15min geben sonst so 7stück 30min.in eurem fall würde ich nen paracetamol geben,dann hat er keinerlei schmerzen mehr.

alles gute euch

lg jessi

Beitrag von little0509 30.01.10 - 18:24 Uhr

Ja Danke Ich bin sonst sehr zurückhaltend mit Medis aber heute bzw die letzte 2 tage sind der Horror.

Habe ihm gerade ein Zäpfchen gegeben mal sehen wanns anschlägt.

Der Kleine mann tut mir so leid

Und geschlafen haben wir beide kaum.

GLG

Beitrag von lilarose82 30.01.10 - 21:49 Uhr

Hallo,
das kenn ich, unser Sohn zahnt auch immer ganz schlimm. An deiner Stelle würde ich ihn ein Paracetamol geben. Und morgen mit Osanit anfangen, ich hätte ihn erstmal früh-mittags-abends 8 Kügelchen gegeben und wenn du dazwischen merkst das die Wangen wieder glühen, dann nochmal 8 Kügelchen.
Osanit ist auf pflanzlicher Basis, also keine Angst.
Würde aber auch dann aufhören wenn es mit dem Zahnen vorbei ist.
Lg Steffi