schnupen, eukalyptusöl

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von snoopy2709 30.01.10 - 17:42 Uhr

das ich eukalyptusöl inhalieren oder nicht, habe sowohl positive als auch negative beiträge im netz gefunden.
salzlösung in sprayform und kamillentee inhaliert helfen nicht.

danke für eure hilfe

snoopy mit kleinem mann im bauch:-)#danke

Beitrag von teufelchen151 30.01.10 - 17:57 Uhr

Huhu!!
Ich hatte meine Frauenärztin damals gefragt wegen Pinementhol, wollte es auch nur inhalieren, aber da hat sie mir direkt von abgeraten. Was du aber nehmen darfst ist Nasenspray für Kleinkinder. Ich hab ein von Nasic, das war sehr hilfreich... Hab ich immer nur abends vorm ins Bett gehen benutztz und dann konnte ich in Ruhe schlafen.. Vielleicht hilft es dir ja auch...

glg Melli mit Emilia Sophie inside

Beitrag von -oona- 30.01.10 - 18:08 Uhr

ich nehm eukalyptusöl immer vorsorglich ein, wenns im hals kratzt, das hilft super.
hab neulich meine hebamme gefragt. sie meinte, dass wohl allgemein eher davon abgeraten wird, weil nicht genug informationen dazu vorliegen, aber wenns der körper gewohnt ist und man nur einige tropfen nimmt, dürfte das in ordnung sein.
man sagt ja auch, eukalyptusbonbons sind in normalen mengen erlaubt. und da müsste ja auch gering dosiert das öl drin sein #kratz
also ich würde sagen, inhalieren schadet dir nicht.

Beitrag von snoopy2709 30.01.10 - 18:10 Uhr

ich versuchs einfach mal. danke schön

Beitrag von klara26 30.01.10 - 20:37 Uhr

Hi,

ich kann nicht schlafen, wenn meine Nase zu ist. Ich nehme Nasenspray für Erwachsene, wenn es anders nicht geht. Habe das auch bei meinen ersten beiden Schwangerschaften so gemacht und beide sind kerngesund.........

LG und gute Besserung von Klara