Spirale???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kleinemaus711 30.01.10 - 17:45 Uhr

Kurze Frage, hat sich eine von euch nach der SS eine Spirlale setzen lassen???
Ich hab eine Spirale drin und hab gestern mal nen Ovutest gemacht da ich die vergangenen Tage ein ziemliches ziehen unten rum hatte und sehr viel zähen Zs, nun war der Ovu gestern positiv. Bin ein wenig verunsichert, wenn das ein Es war besteht dann die möglichkeit das ich SS werd???

Vieleicht weiß darüber Bescheid, würde mich über eine Anwort freuen.

kleinemauss

Beitrag von superzicke141177 30.01.10 - 17:59 Uhr

Hallo,

also ich hab eine Hormonspirale und diese verhindert den Eisprung nicht. Sie sorgt dafür, dass sich weniger Gebärmutterschleimhaut bildet und somit eine Einnistung nicht möglich ist. Außerdem bildet sich mehr Schleim im Gebärmutterhals, der dann für Spermien undurchlässiger wird.


LG
S.

Beitrag von kleinemaus711 30.01.10 - 18:03 Uhr

Also deswegen der viele Schleim, ist mir wahrscheinlich noch nie so aufgefallen, werd nächsten Monat mal darauf achten.
Danke dir

Beitrag von jessie0682 30.01.10 - 18:27 Uhr

Hallo,

hab auch die Hormonspirale. Kann meiner Vorschreiberin nur recht geben. Seit ich die Spirale habe, hab ich auch mehr "Schleim".

Die Spirale verhindert ja nur das einnisten und nicht den Eisprung wie bei der Pille.

Aber ich versteh deine Unsicherheit, ging mir die erste Zeit nicht anders.

LG Jessie