Baby 8 Monate

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von unsicher8981 30.01.10 - 18:09 Uhr

Hallo ihr Lieben,

also mein kleiner Spatz ist mittlerweile gute 8 Monate alt. Mich würden einfach mal so ein paar Sachen interessieren. Man soll zwar seine Kinder nicht vergleichen, aber es ist einfach so spannend.
Mein Spatz hat etwa eine Länge von 70 cm und wiegt ca. 8 kg (sind Schätzwerte). Er trägt meistens Kleidergröße 74. Ich habe ihn gute 5 Monate voll gestillt, mittlerweile bekommt er nur noch Nachts die Brust. Tagsüber trinkt er ca. 2x 100 ml Pre, bekommt Mittags Gemüse (z.t. mit Fleisch, Nudeln oder Reis), am Nachmittag GOB und abends Milch-Getreidebrei. Nachts trinkt er diverse Male an der Brust (ca. 5 mal?), er schläft also noch nicht annähernd durch.
Er krabbelt rückwärts und ein bißchen vorwärts, wobei er nach vorne das Robben bevorzugt. Außerdem zieht er sich an Gegenständen bis auf die Knie hoch. Vom Sitzen hält er allerdings nicht so viel, dafür kann er Schranktüren öffnen.
Erzählt doch mal von euren kleinen Spatzen.

Lg Moni mit Simon *21.05.09

Beitrag von bine0815 30.01.10 - 18:34 Uhr

halli hallo=)

ja man soll nicht vergleichen, aber es ist ja doch sehr interessant=)

unsere motte wird nächste woche 9 MOnate- wie die eit doch rennt, oder???

also sie wiegt um die 10KG, größe schätz ich so 70cm, es passen z.z. noch die 68=)

robben tut sie durch die ganze wohnung, vierfüßlerstand macht sie und versucht zukrabbeln- was in der badewanne auch gut klappt, auch hinsetzen klappt in der wanne, aber so nicht(*duck vor fliegenden steinen*), sie zieht sich seit gestern im laufgitter hoch und steht und hält sich nur mit einer hand fest- die andere muss der mund festhalten=)

zwei zähne hat sie=)

ich stille noch zu 90%, mittags gibt es allerdings seit 3 wochen brei und auch so bekommt sie alles zum probieren, wenn sie es möchte...

tja, was gibt es noch interessantes- sie hat einen freund- unseren dackel- die beiden lieben sich sehr und teilen alles,wenn mama nicht hinschaut=)


so wenn du noch was brauchst zum vergleichen- meld dich=)

Beitrag von bienchen23nrw 30.01.10 - 18:36 Uhr

Hi Ich habe auch einen Mann, ein Pferd und ein Baby ;-)

mein Söhnchen ist zwar erst 7 Monate alt aber gerne gebe ich dir unsere Eckdaten.

Paul ist 72cm groß und 7,5 Kg schwer.
Er wird nicht mehr gestillt, trinkt morgens ca 120ml 2er Milch,
Vormittags ißt er noch einen Obst/Getreidebrei, Mittags ein warmes Mittagessen bestehend aus Gemüse, + Kartoffeln/Reis,+ 3-4mal die Woche Fleisch, abends einen Breis aus angerührter 2er Milch mit Hirseflocken und zum einschlafen gegen 19 Uhr bekommt er noch einmal 150 ml 2 er Milch.
Gegen 23 uhr meldet er sich noch einmal und trinkt weitere 150 ml 2er Milch. Dann schläft er seelig bis 7.00 Uhr durch :-)))

sowohl Obst/Getreidebrei als auch die Mittagsmenüs koche ich selbst.

Mittagsschlaf ist meist von 10.30 uhr - 13 Uhr, das ist immer klasse da ich in der Zeit den kompletten Haushalt schmeissen kann.

sitzen und krabbeln ist noch gar nichts für ihn, er rollt sich aber gerne von a nach b und kommt so an Gegenstände heran die ihn interessieren.

Mo. sind wir in der Spielgruppe "das erste Lebensjahr " und Fr. machen wir PeKip

so das ist unser Tag/Woche ;-)
lg Biene mit Paul-Lennart

Beitrag von kruemelstern09 30.01.10 - 18:42 Uhr

meine maus wird in 4 tagen 8 monate und ist 70cm und wiegt 7100g

seid anfang januar kann sie krabbeln und sich überall hochziehn und auch mit den sitzen klappt prima

Beitrag von 2001-2004-2009 30.01.10 - 19:10 Uhr

Hallo,

dann werfe ich mal die Daten und Ereignisse von meinem Constantin mit in die Runde.

Er ist 7Monate und 12 Tage jung bei 69cm und 8500g

Er dreht sich, das macht er auch durch die ganze Wohnung. Er Macht jetzt die Brücke und er sitzt schon gut (wenn ich ihn hin setzt) Er zieht sich selbst in den Stand und das macht ihm Spaß.

Ich habe ihn 6Monate und 2 Wochen gestillt. Jetzt gibt es 1er Milch und Mittags und Abend Brei. Votmittag Obst. Nachts schafft er (seit ich nicht mehr stille) von 23 - 6:30Uhr. Ist also super so.

Ja, die 5 Zähne wären noch zu erwähnen, die haben uns nämlich sehr gequält und darum sind wir sehr stolz auf die 5!

VLG Tine

Beitrag von bienchen23nrw 30.01.10 - 19:24 Uhr

WOW 7 Monate und er zieht sich schon in den Stand ? glaubs ja gar nicht..und 5 Zähne hat er schon ? Hammer.

wann genau ist er geboren ? Mein Paul ist am 25.06. 09 geboren worden.

Beitrag von marjatta 30.01.10 - 20:46 Uhr

Mein Sohn ist korrigierte 8 Monate alt. Er stillt auch noch, ist geschätzte 70cm groß und ca. 8kg schwer. Kleidergröße auch 74-80 (hängt vom Hersteller ab). Das mit dem Essen ist im Moment schwierig. Ziel ist es, ihm das Stillen tagsüber ganz abzugewöhnen, aber bevor er ab April in die Krippe geht, wird das vermutlich nichts.

- Morgens von Mamas Grießbrei mit Obst
- Stillmahlzeit
- Mittagessen mit Mama (ohne Salz), z.B. Reis-Hackfleischeintopf mit Tomate und Spinat, Rührei mit Salzkartoffeln und Gemüse, Seefisch mit Kartoffeln und Champignons....
- Stillmahlzeit
- Obstbrei oder GOB
- Butterbrot und/oder Brei

Allerdings nur geringe Breimengen. Der Entwicklungsschub macht ihm zu schaffen.

Nachts bis zu 5 Mal stillen.... ;-)

Krabbeln tut er seit 19.01., von Tag zu Tag mehr, fängt jetzt an, sich an den Möbeln hochzuziehen. #verliebt

Am liebsten krabbelt er hinter Nachbar's Katze hinterher.

Gruß
marjatta

Beitrag von sterni2009 30.01.10 - 22:40 Uhr

Hi!
Mein Kleiner ist genau einen Tag älter als deiner! Seit einer Woche kann er krabbeln, robbt aber dennoch lieber, weil es anscheinend schneller geht. Sitzen kann er schon seit drei Wochen und hochziehen klappt seit 5 Tagen. Heute ist er sogar die erste Treppenstufe hinaufgekrabbelt, da bin ich ganz schön erschrocken. Seitdem er sich hochziehen kann, ist sein und mein Leben umso aufregender. Ich glaube, Vitus ist in der letzten Woche mindestens zehn Mal irgendwie auf den Kopf gefallen, weil er das Gleichgewicht verloren oder sich an Dingen festgehalten hat, die dafür nicht so geeignet waren. Bis ich selbst hinlangen konnte, war´s meist schon passiert. Wie groß er ist, weiß ich nicht so genau, aber er trägt Kleidergröße 74/80. Gewicht weiß ich genau, denn er setzt sich immer selbst auf die Waage, die im Bad steht: 10.1 kg. Gestillt habe ich ihn sechs Monate, dann wollte der Lauser nicht mehr, hat einfach die Brust weg geschoben. Nachts geht er um ca. 20. 30 Uhr ins Bett. Die letzten zwei Tage ist er aber um 4 Uhr wach geworden und hat sich in sein Bett gesetzt. Erst die Flasche hat ihn dazu gebracht, wieder weiter zu schlafen. Schau mer mal, was diese Nacht bringt.
Lg Chrissi mit Vitus