Tipps, dass es losgeht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dazz 30.01.10 - 18:20 Uhr

Hallo Mädels,

bin erst in der 38. SSW, weiß nicht mal, ob ich sie brauchen werde ;-)

Welche Tipps habt ihr, dass es so bald wie möglich los geht?

Bin ja richtig neugierig ;-)

Danke euch, LG

dazz

Beitrag von baby.2010 30.01.10 - 18:29 Uhr

hi,bei mir brachten alle mgl.tipps nix.meine letzten 3 babys wurden bis hin zu 41+6ssw eingeleitet im KH#schmolldabei hätt ich so gern im GH entbunden#schmollaber ich hoffe auf märz jetzt#huepf

dir wünsche ich mehr glück

LG sandra 33.ssw#freu

Beitrag von waffelchen 30.01.10 - 18:31 Uhr

viel Bewegung (Treppen steigen, spazieren) Sex, Himbeerblättertee, heiße Badewanne, Zimt, Ananas, eigentlich alles was Durchfall verursacht

Bin aber auch der Meinung das bringt alles nichts wenn das Zwergchen nicht will

Beitrag von die_eine85 30.01.10 - 18:33 Uhr

hallo,

in meinem schwangerschaftsbuch steht was von nelken, curry, ingwer, brombeerblättertee, frauenmanteltee, himbeerblättertee, kreutzkümmel, salbei, schafgabe, wachholderbeeren, zimt, yogi-tee und wermutkraut. diese sachen KÖNNEN die wehen auslösen - müssen aber nicht!!! am besten abwarten und das kleine entscheiden lassen wann es kommt. leicht gesagt aber warum es rausfordern wenn es eh von alleine kommen wird?!?!
kann aber bei leichten wehen den curry empfehlen! hatte bei mir damals recht gut geholfen.

liebe grüße
janine, 25+3