Periode nach Ausschabung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von fischerfn 30.01.10 - 18:39 Uhr

Hallo Ihr lieben...!

Ich hab da mal eine Frage bezüglich der Periode nach Ausschabung. Am 13.01 hatte ich eine Eileiterspülung mit Ausschabung, da war ich an ZT 14. Ich hätte jetzt normal meine Tage schon vor drei Tagen kriegen müssen, kann ich mich darauf einstellen, daß das jetzt noch ein wenig dauern kann bis die Tage kommen?

Schonmal danke im vorraus...

Beitrag von sternenkind-keks 30.01.10 - 19:12 Uhr

also ich warte seit gestern genau 6 wochen....

Beitrag von kloki82 30.01.10 - 19:12 Uhr

Ich hatte am 15.01. eine AS wegen ELSS. Ich rechne den Tag als ZT 1! Schließlich konnte sich bis heute nicht viel aufbauen bei dir. Rechne also nochmal 14 Tage drauf...

Beitrag von michelangela 31.01.10 - 19:15 Uhr

Ich hatte am 20.11. meine dritte FG mit AS. Nach 30 Tagen bekam ich ganz, ganz schwach die Mens. Und seither tut sich NICHTS mehr #schmoll

LG Sandra