Gehts euch auch so??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babygirl2010 30.01.10 - 19:00 Uhr

Hallöle zusammen :-).

Hab da mal ne "komische" Frage.

Und zwar an die, die zum ersten mal Mama werden.

Gehts euch auch so das ihr es immer noch nicht fassen könnt das ihr in paar Monaten/Wochen Mama seid?? :-D

Also bei mir war es erst so das ich die ersten 12 Wochen so gebibbert habe das diesmal alles gut läuft (Siehe VK) und jetzt, wo es bald soweit ist kann ichs immer noch nicht glauben das ich in paar Wochen ein (hoffentlich gesundes) Baby im Arm halten werde.#verliebt#huepf
Mein KS ist in 4 Wochen und es ist für mich aber immer noch sooo weit weg... gehts euch auch so??

Ich glaube ich werde bis zuletzt noch nicht wirklich realisieren das bald MEIN Baby da ist... ich denke ich kann es erst glauben wenns dann wirklich in meinen Armen liegt.#verliebt

Glg Janine 33.SSW

Beitrag von elfriede258 30.01.10 - 19:06 Uhr

ich gehör zwar nicht zu den erstmamis, aber ich wollte trotzdem mal antworten, denn auch beim zweiten baby kann ich es noch kaum fassen, dass ich in wenigen wochen ein kleines krümel im arm halte. ich glaub da ist es egal ob es das erste oder das fünfte kind ist.
lg peggy 21. ssw

Beitrag von beautydream142 30.01.10 - 19:09 Uhr

Bin auch keine Erstmami, aber mir gehts da wie euch beiden... Kann es kaum glauben das in mir wieder ein kleines wunder heran wächst das bald teil unserer Familie sein wird


Lg Kristina + Krümel 15+1 SSW

Beitrag von -oona- 30.01.10 - 19:07 Uhr

oh ja, ist meine erste ss und ich kanns nicht wirklich glauben.
manchmal kommts mir so vor, als hätt ich mich schon an den gedanken gewöhnt, dann wieder wirds mir bewusst und ich finde es seltsam und unwirklich, dass da ein mensch in mir heranwächst #kratz
ich glaube, wenn ich das kleine bald spüre, glaube ich zumindest eher, dass ich wirklich schwanger bin. oder spätestens dann, wenn die wehen kommen #zitter
ich beruhige mich dann imer damit, dass es ja so ziemlich das natürlichste der welt ist, schwanger zu sein. aber wirklich glauben kann ichs glaube ich immer noch nicht 100%ig

Beitrag von val1983 30.01.10 - 19:28 Uhr

Hi Janine

Ist zwar schon mein zweites, ist aber wieder genau so aufregend und unglaublich wie beim ersten Mal!

Wenn man sich das vorstellt, was da im Bauch heranwächst und nur aus einem kleinen Stückchen von sich und dem (hoffentlich) geliebten Partner entstanden ist... WAHNSINN!

Aber glaub mir... das staunen wird nicht weniger wenn es endlich da ist und sich jeden Tag weiter entwickelt!

Das erste lächeln, krabbeln, laufen, 1.KIGA-Tag!#verliebt

Unglaublich! und immer wieder rühren mich diese Momente zu Tränen!#heul

Schönen Abend noch!

Valerie, Juliana (4) und Bauchmaus (37+4)