Er hat sich gedreht und ich.....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tykat 30.01.10 - 19:02 Uhr

...habe nicht hingesehen!!!!!#huepf:-(#huepf:-(
Jetzt freue ich mich und bin gleichzeitig traurig, dass ich nicht hingeguckt habe (denn ich habe gerade auf einen Beitrag geantwortet)

Er liegt den ganzen Mittag schon auf seiner Decke und übt fleißig und ich habe ihn keine Sekunde aus den Augen gelassen und genau dann...Naja, der Teufel ist ein Eichhörnchen wie mein Mann immer sagt:-D

Auf jeden Fall bin ich total stolz denn er hatte motorisch so seine Startschwierigkeiten.Hatte Geburtsbedingt eine Fehlhaltung, gegen die wir fleißig Krankengymnastik machen.Deshalb freut es mich umso mehr, dass er es geschafft hat.#huepf#huepf#huepf
Mein kleiner, süßer Kämpfer#verliebt#verliebt

Sorry, mußte mal raus.

LG,Tykat+Tom(*09.09.09)

Beitrag von tykat 30.01.10 - 19:03 Uhr

Ach, er hat sich übrigens von Rücken auf den Bauch gedreht, sollte ich vielleicht auch noch erwähnen;-)

Beitrag von kleenerdrachen 30.01.10 - 19:48 Uhr

Hey super! Ich hatte anfangs auch immer das Problem, dass Sten sich nur gedreht hat, wenn keiner hinsah. War schon so, als er sich vom Rücken auf den Bauch gedreht hat und dann auch, als er sich wieder zurückgedreht hat und jetzt, als er angefangen hat zu robben, ging es wieder los. Als ich es dann endlich gesehen hab, wollt ich es filmen und da war der Sch...Akku leer. Aber inzwischen ist er so flott und gern unterwegs, dass ich es gar nicht übersehen kann :-)

Wirst sehen, das kann dein Schatz auch ruck zuck!

LG Steffi

Beitrag von canadia.und.baby. 30.01.10 - 20:09 Uhr

Ja Glückwunsch :D

Beitrag von lowgravity 31.01.10 - 13:30 Uhr

Er ist doch mit dem Drehen eh total früh dran... der meine dreht sich auch erst sein fast 2 Wochen, ist aber Mitte Juli geboren...

Alles okay, nicht wahr?

LG, Lowgravity

Beitrag von tykat 31.01.10 - 13:44 Uhr

Ja klar!Da ist jedes Kind anders!Alles in Ordnung!
Bin auch total überrascht, dass er so früh dran ist.Eben weil er wegen seiner Fehlhaltung so seine Problemchen hatte..deshalb freue ich mich ja so, wir sind wohl mit der Krankengymnastik auf einem guten Weg:-D

LG