Grundsteuer

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von my.jessi 30.01.10 - 19:03 Uhr

Hallo

ich habe heute den ersten Bescheid über die Grundsteuer bekommen. Wir müssen 167,- zahlen. Wollte jetzt mal fragen, ob das jedes Jahr gleich ist oder ob sich das ändert? Und wie viel müsst ihr zahlen? Ich hab gar kein Gefühl dafür, ob das viel, normal oder wenig ist. Ich weiß, ich kann zwar nichts daran ändern aber es würde mich schon interessieren.

LG

Beitrag von freyjasmami 30.01.10 - 19:51 Uhr

Hallo,

völlig unterschiedlich.

der Grundsteuerbetrag richtet sich nach dem Einheitswert.
Unsere Stadt nimmt zum Beispiel 300%!

Für's 10-Familien-Haus zahlten wir ursprünglich 4x85 €/Jahr, nach dem wir so einen Wisch vom Finanzamt ausfüllen mussten über die Ausstattung (welche Fenster, mit oder Bad usw.) wurden daraus...

4x225€/Jahr!
Der alte Einheitswert war wohl noch von anno schieß mich tot und durch Eigentümerwechsel kamen die dann darauf sich das neu ausfüllen zu lassen.:-[

Ähnliches jetzt bei meinen Großeltern:

wir haben dort ausgebaut (natürlich mit Bauantrag) und nach Fertigstellung kam auch so ein Wisch zum ausfüllen, und prompt der neue Grundsteuerbescheid:

es sind jetzt 3 Wohnungen, für die je ca. 140 € Grundsteuer/Jahr fällig sind, vorher waren es glaub so 140 € im Jahr für alles #aerger

Ob ihr also viel oder wenig zahlt, lässt sich schwer beurteilen und kommt auf den Satz der Gemeinde an.

LG, Linda

Beitrag von danaz 30.01.10 - 22:10 Uhr

Hallo,

bei uns gab es seit dem Hausbau 2003 und damit der Grundsteuerpflicht noch keine Änderung. ich denke, die Schwankungen sidn in dem Bereich eher gering.

Ansonsten schließe ich mich der ersten Antwort an.

danaz

Beitrag von loonis 31.01.10 - 19:57 Uhr




wir zahlen 4x jährl. 125€ ...

Haben 04 gekauft ,Zahlen haben sich noch nicht
geändert ...

LG Kerstin