Kann das Zahnen zur roten Scheide führen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 22.05.2009 30.01.10 - 19:35 Uhr

Hallo
Meine Kleine ist wieder am Zahnen. Eben habe ich sie für´s Bett fertig gemacht und habe dabei gesehen,dass die Scheide etwas roter ist, als sonst. Ich dachte bis jetzt,dass das PO wund wird.
Habt ihr vielleicht Erfahrung?
bitte um den Rat.
Herzlichen Dank

Beitrag von sterni84 30.01.10 - 19:37 Uhr

Hallo!

Ja - das kann durchaus sein.

Bei unserer Maus war das jedenfalls öfters der Fall!

LG Lena

Beitrag von 22.05.2009 30.01.10 - 19:40 Uhr

Danke für die Antwort.Ich habe mich eben erschrocken.Ich dachte vielleicht habe ich etwas falsch gemacht.
Lg eine Mama,die immer alles perfekt machen möchte;-)

Beitrag von gnocchy 30.01.10 - 20:26 Uhr

Hallo!

Mir hat vor kurzem ne Freundin erzählt die KiÄ hatte gesagt der Speichel im Mund würde sich beim Zahnen verändern. Deshalb sei der Stuhlgang aggressiver. Wenn deine Maus also an der Scheide Stuhlgang abbekommen hat, kann ich mir gut vorstellen, das sie dort auch rot wird.
Die Jungs werden gerne zwischen Penis und Säckchen wund (wo Haut auf Haut liegen)...:-(

lg
Gnocchy mit Daniel (8 Monate)