Kein Kigaplatz

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von almut 30.01.10 - 20:17 Uhr

Hallo,

wollte mich hier mal ne Runde ausheulen....ich bekomme nämlich für August keinen Kigaplatz (Nele wird im September 3), weil der Kiga nun auch 0-3 jährige aufnehmen muss. D.h. für die Kleinen ist sie im September zu alt und für die 3-6 jährigen noch viel zu jung.

Finde es ehrlich gesagt unlogisch, jetzt 3 jährige zuhause lassen zu müssen, damit 2 jährige und jüngere nen Platz bekommen.

Ich hätte gerne ab Sommer meine Stunden erhöht und möchte mehr arbeiten. Nun muss ich wegen der Kleinen Maus noch ein Jahr länger Zuhause bleiben....

Ach so, ich will sie in diesem speziellen Kiga haben, weil da Jonas auch schon hingeht. Möchte morgens nicht noch eine weitere Station anfahren...

So, genug gemeckert! Ändert sich da doch nichts.

Schönen Abend noch...

Bianca, mit Nele( 2,4) und Jonas(4,1)

Beitrag von musicalfever4 30.01.10 - 20:54 Uhr

Hallo,
das gleiche Problem hatte ich auch. Mein Sohn wurde am 16.8. 3 Jahre alt, aber Stichtag war der 1.8. - und da war er noch nicht 3, also musste er noch ein Jahr warten.
LG Petra

Beitrag von krumel-hummel 30.01.10 - 21:06 Uhr

Hallo

Wenn du auf die Aufstockung deiner Stunden nicht verzichten kannst, und eine zweite Station nicht anfahren möchtest, würde ich beide in einen anderen Kiga bringen!

Hummel

Beitrag von liasmama 30.01.10 - 21:07 Uhr

Ich kenn das Proble ebenfalls, Elias ist im November 3 geworden, hat aber keinen KiGaplatz weil der Kindergarten nur Kinder nimmt, die zum Schuljahresbeginn 3 sind - und das ist er dann erst in DIESEM Jahr. #aerger

Beitrag von catblue 30.01.10 - 21:51 Uhr

Die Rückmeldungen sind ja alle noch nicht zurück...vielleicht hast ja Glück, dass noch ein Kind abspringt!
Und wenn du da schon deinen Sohn im Kiga hast, hast du doch sicher gute Chancen nachzurücken!

Beitrag von amory 31.01.10 - 08:32 Uhr

hmmm, bei uns ist das anders.
da es hier keine extra-gruppen für zweijährige gibt, hat mir das jugendamt gesagt, dass unsere kleine im sommer auf jedenv fall einen platz bekommt, da sie im auust noch 2 ist und erst im november 3 wird.
diese kinder nehmen sie bevorzugt auf, da sie als 2-jährige gelten, aber je fast hsocn dreijährige sind....

hak da nochmal nach, zumal er ja auch ien geschwisterkind ist.
das kann ja irgendwie nciht sein und ab 3 hat er ein recht auf einen platz.

lieber gruß, amory