Scout easy II oder McNeill Ergolight welcher ist besser?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von toni_1979 30.01.10 - 21:01 Uhr

hallo zusammen,

ich habe schon einige posts hier gelesen bzgl. schulranzen.
also gelesen getan, wir waren im laden und haben anprobiert.
jetzt kämen 2 in frage der scout easy II oder der mcneill ergolight.

kratz kratz grübel grübel .... welchen sollen wir nehmen.
welchen würdet ihr nehmen oder empfehlen?

ich meine preislich ist mcneill ja günstiger aber ist der auch besser?
wobei mir so ein rollwagen für den ranzen von scout auch gut gefällt.

unserer kommt in die vorschule mit 5 jahren, er ist groß aber dünn.

vielen dank für eure antworten.

liebe grüße
nicole und jason rico *05.04.2005*

Beitrag von knatsel 30.01.10 - 21:41 Uhr

Also bei meiner Maus hat der Scout besser gepasst als der McNeill. War zwar damals vom Gewicht her etwas schwerer als McNeill, aber von der Passform deutlich besser geeignet.
Wenn beide gleich gut passen, schau doch einfach nach den Dessins und lass deinen Junior entscheiden, was ihm besser gefällt.

LG knatsel

Beitrag von mama0801 30.01.10 - 21:46 Uhr

Unser Sohn kommt auch im Sommer in die Schule.
Er ist ziemlich klein und dünn...
Wir haben den Scout easy II gekauft.
Uns haben sie gesagt, dass Scout die besten Schulranzen hat!
Hatte früher auch einen;-)

LG Linda

Beitrag von spyro74 30.01.10 - 22:06 Uhr

Meine große hat den Scout Easy II und meine Kleine den MC Neil Ergolighte. In dem Scout passt nicht soviel rein wie in dem MC Neil und der MC Neil ist leichter. Dafür soll er nicht so Wasserdicht sein wie der Scout. Aber wir haben eine Regenschutzhülle jetzt für den MC Neil besorgt! Ich bin mit beiden zu frieden!

Beitrag von baltrader 31.01.10 - 12:52 Uhr

Wir haben uns für den Scout Easy II entschieden, weil er besser saß, stabiler wirkte und ganz wichtig mehr Leuchtflächen hat.
Mc Neill hatte bei Stiftung Warentest schlecht abgeschnitten, weil eben die Leuchtflächen kleiner waren.

Wir sind vollends zufrieden mit dem Scout.

Lg,

Mimi

Beitrag von sobinichnunmal 31.01.10 - 22:53 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist bereits in der 2. Klasse. Sie hat einen McNeill Ergolight Ranzen, er passte bei ihr am besten. Sie ist sehr zierlich für ihre Größe, wir haben uns in einem Fachgeschäft beraten lassen und der McNeill Ranzen war vom Sitz am Rücken besser als die Scout Ranzen. Von der Qualität her kann ich auch nicht meckern, bis jetzt hatten wir mit dem Ranzen keine Probleme.

Am besten gehst du mal in ein Fachgeschäft mit deinem Jungen und lässt dich beraten.

Gruß Sarah

Beitrag von nikilena 01.02.10 - 13:52 Uhr

Diese Ranzentrollis sind Gift für die Wirbelsäule! Weglassen würde ich raten.

Ob McNeill oder Scout - diese Entscheidung liegt letzten Endes allein bei euch. Wir haben für den Großen einen McNeill und sind super zufrieden. Auch die Kleine hat sich einen McNeill ausgesucht.

Was mir persönlich am Scout nicht so gefällt ist der Kunststoffkörper und die doch recht steife Rückenpolsterung. Ich persönlich finde den MCNeill weicher im Material

Beitrag von toni_1979 02.02.10 - 21:22 Uhr

hallo,

vielen lieben dank für eure antworten.
wir haben uns entschieden.

wir haben hier in der nähe ein fachgeschäft gefunden und waren ranzen anprobieren.

wir haben uns für den scout easy II entschieden.
der passt am besten und hat bei stiftung waren test mit gut 1,8 abgeschnitten und mcneill hat echt teilweise mit mangelhaft abgeschnitten.

ihr wart mir aber eine hilfe.
danke und liebe grüße
nicole