6 Monate alt und sie will keine Flasche mehr

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von saval090606 30.01.10 - 21:16 Uhr

Hallo!

Meine Maus ist jetzt 6 Monate alt und verweigert wehement die Flasche unter Tags :-[, dafür hat sie in der Nacht dann natürlich Hunger :-[, erst dann funktioniert die Flasche.

Heute war der erste Tag ganz ohne Fläschen, auch beim zu Bett gehen gabs einen Gute Nacht Brei. :-p

Kennt das jemand auch?
Wie lange hat es gedauert bis die Zwerge dann wieder durchgeschlafen haben?

lg Sandra

Beitrag von marjatta 30.01.10 - 21:19 Uhr

Mein Sohn hat mit 2 Wochen die Flasche verweigert (Muttermilch per Flasche wegen Trinkschwäche durch Frühgeburt). Seither verweigert er jegliche Flasche, Trinklernaufsätze etc.

Die Kinder wollen eben wie wir trinken und essen lernen. Sei froh, wenn sie Nachts die Flasche noch nimmt. Meiner stillt nachts noch bis zu 5 Mal.

Beitrag von fusselchenxx 30.01.10 - 21:31 Uhr

Die Menge vom Essen hat nichts damit zu tun, wie gut ein Kind durch schläft....

So heisst es zumindest immer.. Aber bei uns stimmt dies nicht.. den wenn Steven abends nicht gescheit isst, dann kommt er nachts und verlangt eine Flasche... Wenn er aber richtig Isst und dann noch seine Flasche vor dem zu Bett gehen trinkt, dann schläft er durch..

Wie lange es dauert, kann ich dir nicht sagen.. Es kommt eben drauf an, wieviel dein kind braucht.. Und wieviel Brei sie nun isst...

Hast du ihr mal versucht, abends noch eine Flasche zu geben, kurz bevor sie ins Bett geht??

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05 + Steven *23.03.09

Beitrag von saval090606 31.01.10 - 10:46 Uhr

Sie will einfach keine Flasche trinken, sie schiebt mich immer wieder weg! Nur der Saft ist recht! #kratz
Während des Tages brauch ich es erst gar nicht versuchen! und zum Bett gehen auch nicht!!! Leider! Wäre schon super wenns a Flasche noch trinken würde.

Sie hat heute nacht 1 #flasche getrunken, dafür heute beim Frühstück voll #mampf.

Schau ma mal, wies wird ohne Flasche.

Mein Großer hat seine Flasche getrunken, aber der war schon 1 Jahr alt, als er alles durch feste Nahrung erstetzt hat! Und Sie ist jetzt noch früher dran! Etwas umständlich und zeitaufwändig, da ich jetzt auch für sie mitzukochen beginne, aber was solls.......

lg sandra