Muttermilch abpumen/ Milchstau

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von koma- 30.01.10 - 21:37 Uhr

hallo, hab heute einen sch*** tag hinter mir. kreislaufprobleme und auch ziemlich wenig gegessen. ich bin am abpumpen und gebe aber zusätzlich noch pre nahrung dazu. will meiner tochter das nicht zumuten das sie meine milch von heute bekommt, nicht das sich das irgendwie auswirkt oder so. pumpe gleich ab und kipp es dann ins klo. jetzt meine frage, wie viel muss ich abpumpen um keinen milchstau oder so was zu bekommen und die produktion trotzdem noch erhalten bleibt? soll ich sie komplett leer machen oder nur zum teil?
vielen dank lg

Beitrag von sako2000 30.01.10 - 22:02 Uhr

Wieso kippst Du denn Deine Milch ins Klo?
Hast Du Medikamente genommen oder getrunken?

Versteh ich nicht!

Beitrag von haruka80 30.01.10 - 22:19 Uhr

Du mußt die Milch nicht wegkippen wenn du keine Medis nimmst, grad bei Krankheit ist Stillen(Pumpen) wichtig damit dein Kind nicht krank wird.
Ich hab nur gepumpt und alle 3-4 Stunden, sonst war immer Milchstaugefahr. Hab immer 15 MIn. gepumpt, nach 10 Min war aber keine Milch mehr drin, also hab ich immer leer gepumpt

Beitrag von koma- 31.01.10 - 03:34 Uhr

weil ich ziemlich wenig gegessen hab (mal grad ne halbe scheibe bort und 2 stücke kuchen)
da sind doch dann sowieso keine nährstoffe drin bzw die maus wird nicht richtig satt davon

Beitrag von nofretete1983 31.01.10 - 10:11 Uhr

Papperlapapp!

Von dem einen Tag mal weniger essen macht es der Milch auch nichts aus; solange Du keine Medikamente nimmst oder Alkohol zu Dir genommen hast brauchst die Milch nicht wegkippen.