Schwangerschaft möglich trotz negativem Schwangerschaftstest?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sally14 30.01.10 - 21:40 Uhr

Sorry, dass ich nochmal poste, aber mein Betreff war einfach blöd beim Beitrag vorher.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?s...=833864

Habe heute morgen einen Schwangerschaftstest gemacht, aber er war negativ, ich habe die One-Step-Test von E... genommen. Kann ich trotzdem schwanger sein? Habe den ganzen Tag das Gefühl, dass meine Tage kommen, gestern auch schon. Was meint Ihr?
Müsste der Schwangerschaftstest nicht schon längst schwanger anzeigen, wenn ich schwanger wäre?
Liebe Grüße und danke Sally

Beitrag von abc2007 30.01.10 - 21:42 Uhr

Hallo, ich auch noch einmal.
Nein nein, es ist noch alles drinnen. Es kann schon sein, dass du schwanger bist, nur noch zu wenig HCG hast. Also schön geduldig sein. (Ich weiß, schwerer geschrieben als getan)

Beitrag von honey85 30.01.10 - 21:53 Uhr

hallo sally

ich hatte gestern auch nen negativen Frühtest in der Hand.
Ich frage mich auch schon den ganzen Tag ob ich vllt doch schwanger sein könnte.
Ich hab glaub ich zu früh getestet.
Ich probiers morgen früh nochmal.

Beitrag von sally14 30.01.10 - 22:00 Uhr

Danke!!! Meinst Du, ich hab noch Chancen? Das war ein One Step Pregnancy, sind die okay? Ich bin sehr ungeduldig und nervös. Vor allem immer das Gefühl, dass die Periode kommt.
Danke und liebe Grüße
Sally

Beitrag von xfaktor 30.01.10 - 22:01 Uhr

Hallo,
kann leider Dein Zyklusblatt nicht finden!
Weiß also nicht, wenn Dein NMT ist.
Teste doch erst (so schwer es auch ist) wenn Du NMT plus 6 bist. Da kannst Du Dir ziemlich sicher sein.
Habe bei meiner 1. SS bei NMT plus 7 ganz schwach positiv getestet.
Wünsche Dir alles Gute!!

Diana

Beitrag von sally14 30.01.10 - 22:02 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=480499&user_id=833864

Hallo Diana,
hier nochmal der Link. Hasttest Du denn vorher auch schon getestet? Liebe Grüße Sally

Beitrag von xfaktor 30.01.10 - 22:19 Uhr

Hallo Sally,
jetzt hat es geklappt.
Sieht doch gut aus!
Bin auch aus DD.
Habe meine Tochter auch mit 38 Jahren bekommen!!!
Viel Glück

Diana