Was unter Kleid anziehen?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von lilie684 30.01.10 - 21:45 Uhr

Hallo,

ich habe mir für Fasching ein klasse Kleid im Gothicstil gekauft. Das Kleid ist bodenlang und wird mit einem Reifrock getragen. Als Schuhe werde ich Spangenballerinas anziehen. Aber was als Strümpfe? Strumpfhose möchte ich nicht anziehen, da diese mir immer am Bauch extrem unangenehm sind.

Hatte mir überlegt, ob ich Kniestrümpfe in schwarz anziehe. Da bin ich mir aber wieder nicht sicher, ob man diese evtl. sieht, wenn ich Treppen laufe.

Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben? Danke!

L.

Beitrag von k_a_t_z_z 30.01.10 - 21:49 Uhr



Öhm - echt noch nie was von halterlosen Strümpfen oder Strapsen gehört?!

;-)



LG, katzz

Beitrag von lilie684 30.01.10 - 21:52 Uhr

Ups, habe vergessen zu schreiben, dass ich von den halterlosen einen Ausschlag bekomme.

Beitrag von k_a_t_z_z 30.01.10 - 21:53 Uhr



Na dann Strapsgürtel und Strapse - passt doch zum Look. Dazu würde ich nie profane Kniestrümpfe anziehen.

Beitrag von persephone 30.01.10 - 22:03 Uhr

Hey :-)

Ich hab auch u.a. ein paar Reifröcke, und ich trag dazu meistens halterlose Spitzenstrümpfe.

Kniestrümpfe in schwarz find ich zu "globig" dafür, erinnert mich irgendwie immer ein bisschen an schwarze Wollsocken *g*
Grade bei Ballerinas sieht das komisch aus...
Aber Kniestrümpfe sind generell nich so mein Ding.


Alternativ kannst Du natürlich auch Strapse tragen, musst nur aufpassen wie der Innensaum Deines Kleides gemacht ist, bei Spitze verhackt sich das nämlich gern....



Lg, Jana

Beitrag von cinderella2008 30.01.10 - 22:38 Uhr

Wieso sieht das globig aus? Ich geh mal davon aus, dass der Rock lang ist. Warum erinnern Dich Kniestrümpfe an Wollsocken? #kratz Noch nie was von "Feinkniestrümpfen" gehört?;-)

Wobei ich in diesem Fall auch die halterlosen Strümpfe wählen würde bzw. Strapse.

Beitrag von persephone 03.02.10 - 09:22 Uhr

Sorry aber Kniestrümpfe assoziiere ich immer mit "Oma"....

Ich bin halt der Meinung, wenn schon Strümpfe, dann doch bitte gleich richtige, und keine Amputationsopfer ;-)


Lg, Jana

Beitrag von angi05 31.01.10 - 10:55 Uhr

... wieso hast du Reifröcke?

Hobby? Beruf?

Lass mich nicht dumm sterben, büdde!

Beitrag von persephone 03.02.10 - 09:20 Uhr

Ästhetisches Empfinden *g*

Nein, ich hab viele solche Sachen ;-)

Beitrag von netthex 30.01.10 - 22:21 Uhr

könnte kalt werden #zitter#zitter#zitter
ich würde eine schwarze Leggings drunterziehen