Neo angin bedenklich oder nicht???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dat-melli 30.01.10 - 21:57 Uhr

Nabend, habe seit dem Nachmittag Halsschmerzen und würde gerne Neo angin nehmen, bin mir nicht sicher ob es bedenklich ist weil in der Packungsbeilage steht auch nichts genaueres.

Abend Gruß dat-melli

Beitrag von sausi72 30.01.10 - 22:02 Uhr

Hallo,
ich wuerde es nicht einnehmen. Es ist auf jeden Fall nicht in der Stillzeit geeignet, somit wuerde ich auch in der Schwangerschaft darauf verzichten.

LG Sabine

Beitrag von babylove05 30.01.10 - 22:03 Uhr

Hallo

ich würd es lassen..... lutsch liebe Salbei Bonbons....

Trink heissen tee mit Honig ...

lg Martina

Beitrag von mutschki 30.01.10 - 22:07 Uhr

´huhu

hab ich letztens auch danach geguckt...aber hab im internet gefunden,das man es in der ss nicht nehmen soll. auch nach nachfragen hier wurde mir geschrieben das es einer von der apo nicht empfohlen wurde.

Beitrag von dany2410 30.01.10 - 22:28 Uhr

Hallo,

also erst mal NEIN, nicht ohne Rücksprache mit dem Arzt!

du kannst auch in der Apotheke nachfragen, die könnens dir auch sagen!

ansonsten hol dir einen hauswehtee oder Tantuum Verde - die darf man!!

lg Dany

Beitrag von magdeburg 31.01.10 - 07:28 Uhr

huhu,

also laut meiner hebi ist neo angoin unbedenklich,und in der apotheke haben sie auch gesagt das man es nehmen kann.
habs auch geommen,weil es das einzige ist was bei mir hilft wenn ich halsweh hab,und meinem krümel geht es gut, hab in 5 tagen ET;-)


Liebe grüße jenny(40.SSW)