nach erfolgreicher befruchtung wird keine kryo gemacht

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von trilla 30.01.10 - 22:20 Uhr

hallo

hatte am freitag pu und heute wurde mir mitgeteilt das sich von 6 punktierten follis 5 haben befruchten lassen.
montag ist transfer. sie haben aber auch gesagt das die übrigen nicht eingefrohren werden können da sie das nicht überleben würden.

habe leider vor schreck nicht nachgefragt wieso.

weiss jemand warum bei mir nichts eingefrohren werden kann?

lg

Beitrag von seelking 30.01.10 - 22:34 Uhr

nur eizeller mit sehr guter qualität oder auch in ausnahme mal guter qualität werden eingeforen... ich denke mal sie werden evtl 2 einsetzen und der rest wird nicht so gut sein... war bei uns leider auch so... nur unsere rate war noch höher und nichts blieb über... leider...

naja kopf hoch... hauptsache es ist was für den transfer da!!!

viel glück

Beitrag von trilla 30.01.10 - 22:39 Uhr

das bedeutet also ich habe 5 eizellen mit schlechter oder maximal guter quali?

Beitrag von seelking 30.01.10 - 22:46 Uhr

ich weiß nicht ob man das schon so früh sagen kann aber wenn ein paar langsame dabei sind...

ich kenn leider die art und weise der auswahl nicht genau...

wir haben blastos zurück bekommen und da waren von meinen 7 leider 2 spätzünder und nur drei gute dabei... sie haben mir dann zwei gute wieder eingesetzt und die eine haben sie dann nicht eingefroren... sie haben gesagt dass die wieder aufwacht ist eher unwahrscheinlich...

Beitrag von trilla 30.01.10 - 22:49 Uhr

und hatte es dann geklappt?
setzen sie denn auch schlechte eier ein?

Beitrag von seelking 30.01.10 - 22:50 Uhr

sie setzten das beste ein was sie haben...

wir wissen noch nicht ob es geklappt hat... ich häng noch in der warteschleife... hatte zwei blastos leider nur B qualität also auch nicht so berauschend...

Beitrag von mil-may 31.01.10 - 10:59 Uhr

Hallo,

bei mir war es genauso: von zehn punktierten haben sich neun befruchten lassen, zwei habe ich zurück bekommen ( Blastos, sehr gute qualität), aber eingefroren wurde nichts. Die eizellen hatten wassereinlagerungen, für Einsetzen spielt es keine rolle, aber auftauen hätten sie nicht überlebt.

Lg