Hasen-Party!

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von rhcp 30.01.10 - 22:26 Uhr

Guten Abend zusammen,
war heute mal wieder auf meiner VK und hab ganz erstaunt festgestellt, dass ich jetzt auch schon ein "alter Hase" bin!#hasi
Darauf geb ich einen aus (wer was gesundes möchte, kann sich im Thread unter mir bedienen):
#fest#glas
OK, jetzt wirds ganz kurz sentimental:
es kommt mir vor, als wäre es erst gestern gewesen, dass ich auf der Suche nach einem Eisprungkalender bei Urbia gelandet bin. Für den Kalender hats dann nicht mehr gereicht, ich war zu dem Zeitpunkt schon schwanger, aber das Forum hier hat mich trotzdem nicht mehr losgelassen.
Seit drei Jahren lese ich nun schon hier, hin- und hergerissen zwischen Faszination und Verzweiflung.
So, nun aber hoch die Tassen!
#glas#klee
Könnt ihr Euch noch an Euer "erstes Mal"bei Urbia erinnern? Was hat Euch hergeführt?
Grüsse und Prost,
RHCP

Beitrag von knutschkugel4 30.01.10 - 22:51 Uhr

bin ich denn schon ne alter hase -oder muss ich nochwarten#kratz

Beitrag von knutschkugel4 30.01.10 - 22:53 Uhr

hach hab eben gesehen -ich darf schon mitmachen#fest#fest#fest#fest#glas#glas#glas#glas



aber das depri mich schon wieder -weil erst heute habe ich haare gefärbt wegen grauen haaren#klatsch

Beitrag von rhcp 30.01.10 - 23:01 Uhr

Na denn - herzlichen Glückwunsch!#glas
Es gibt ja auch noch weise Eulen, wie lange muss man denn dafür "durchhalten"?
Hab früher (vor drei Jahren), als ich meine VK eingerichtet hab und mir einige andere angesehen hab, auch gedacht:
wer zum Teufel bleibt soooo lange in einem Forum?
Tja...#hicks
Was mich aber grade sehr beschäftigt:
Hier sind ja auch einige Männer angemeldet, wie kamen die zu Urbia? Über ihre Frauen? Oder welchen Suchbegriff haben die Herren bei Google oder wo auch immer eingegeben, um bei Urbia zu landen#kratz?
Vielleicht frage ich mal im Väterforum nach...

Beitrag von luka22 30.01.10 - 23:04 Uhr

die haben gegoogelt:

suche-gefrustete-hausfrauen-die-sich-mit-jedem-deppen-zufrieden-geben



Herzlichen Glückwunsch zu deinem methusalemischen Alter!

Und da hast Recht:

Bitte das Büffet nicht vergessen!!!!!

Liebe Grüße
Luka

Beitrag von rhcp 30.01.10 - 23:14 Uhr

Ahhh, danke für die Aufklärung!

Und, schon fündig geworden?
Danke für die Glückwünsche. Platze selbst fast vor Stolz.

Ähhh, nur:
womit genau habe ich Recht#kratz? Welches Büffet#kratz? Steh grad auf der Leitung...

P.S.: liebe männliche Urbia-User, meine Frage war keineswegs böse gemeint, im Sinne von "welcher Luschi schreibt in nem Hausfrauenforum" oder so.
Ich bin ernsthaft interessiert, da ich nur das Internetverhalten von meinem eigenen Mann und unseren Freunden kenne, und die schreiben eben hier nicht (oder sagens nicht...).

Beitrag von luka22 30.01.10 - 23:25 Uhr

#aha

"wer was gesundes möchte, kann sich im Thread unter mir bedienen"

#koch

Beitrag von rhcp 30.01.10 - 23:30 Uhr

Oh, sorry, danke.

Kommt davon, wenn man sich nicht konzentriert...
Hattest ja ein Buffet aufgebaut, nicht nur ne Pulle auf den Tisch gestellt wie ich. Ist noch was über?

Und nochmal sorry:
hab Dich grade in einer anderen Antwort mit "C" geschrieben#klatsch.

Beitrag von luka22 30.01.10 - 23:38 Uhr

"hab Dich grade in einer anderen Antwort mit "C" geschrieben."

Absolut kein Problem, ich bin hart im Nehmen!

Ja, ja habe ein riesiges Buffet aufgebaut!!!
Es ist noch von allem reichlich da! Lang ruhig kräftig zu!
Ich bau aber um Mitternacht das Buffet ab, deshalb schnell, bevor alles in meinen 47 Tupperschüsselchen verschwindet!

Aber keine Angst:
Morgen früh bau ich gleich einen leckeren Sonntagsbrunch auf. Da kannst du dann noch mal kräftig zulangen!

Liebe Grüße
Luka

Beitrag von rhcp 30.01.10 - 23:52 Uhr

Gut, dann reserviere ich für morgen, so gegen acht Uhr (muss vorher Schnee schippen):

das Mandelmus, Akazienhonig und Schüsselchen B.

Brötchen bring ich mit, bei uns hat der Bäcker morgen auf#ole! Oder ist das zuviel Weissmehl und leere Kohlenhydrate?

Beitrag von luka22 31.01.10 - 00:36 Uhr

Du wirst mir immer sympatischer!!!!
Endlich jemand der mitdenkt!!!!

Ja, du hast Recht. Weißmehlbrötchen sind aufgund ihres 99%igen Kohlenhydratanteils fast schon tödlich. Das wissen die meisten gar nicht. Besser wären:
Dinkelwecken mit Roggenschrot. Oder
Roggenwecken mit Dinkelschrot.

Aber wir wollen mal nicht päpstlicher als der Papst sein.
Ein Viertel von dem Todesbrötchen kannst du schon mitbringen!

Danke und liebe Grüße
Luka

Beitrag von rhcp 31.01.10 - 00:47 Uhr

OK.
Memo an mich:
Einkaufsliste: Doggenschrecken mit Winkelrot und ein Viertel Todesbrötchen.
Hoffe, mein Bäcker ist so gut sortiert.
P.S.: Eigentlich schlaf ich schon, hab schon gute Nacht gesagt...#gaehn

Beitrag von luka22 31.01.10 - 01:32 Uhr

Mensch, Leute, die MITDENKEN!!!

Das ich DAS noch erleben darf? *inmichhineinseufz*
Bei uns gilt es bei jedem popligen Bäcker Doggenschrecken mit Winkelrot und ein Viertel Todesbrötchen - ich bin da ganz zuversichtlich.

Mensch mir läuft schon der Speichel zwischen die Zähne!

Good night and good luck!

Beitrag von knutschkugel4 30.01.10 - 23:18 Uhr

#schockeh aber nicht das büffee von unten#schock#schock


kotzwürggrünwerd






reich mal was anderes rüber;-)#kuss

Beitrag von rhcp 30.01.10 - 23:21 Uhr

Wie wärs mit nem Klecks Zovirax - gegen Herpes;-)?

Beitrag von knutschkugel4 30.01.10 - 23:23 Uhr

das hilft bei mir nicht#schwitz#schwitz#schwitz


also momentan kann ikch damit leben aber nächsten samstag muss es weg sein;-)#schwitz

Beitrag von rhcp 30.01.10 - 23:27 Uhr

Wieso, wenn ich neugierig sein darf?
Party mit Flaschendrehen?#fest
Zahnpasta soll glaub ich auch helfen, kanns aber nicht mit Sicherheit sagen, bin bisher vom Virus verschont geblieben...Und werde auch nicht mit Luca aus einem Glas trinken...

Beitrag von knutschkugel4 30.01.10 - 23:33 Uhr

#klatschmuss auf ne beerdigung#schmoll#schmoll#schmoll
und mit herpes#schwitz#schwitz#schwitz-bescheuert oder#klatsch#klatsch

Beitrag von luka22 30.01.10 - 23:33 Uhr

Kein Problem!

Ich hätte noch drei Tupperschüsselchen:

Tupperschüsselchen A:
Grünkern auf Avocado/Physaliscreme
--> für Feinschmecker

Tupperschüsselchen B:
Pitayastückchen in Gorgonzolasauce
--> für ganz Süße

Tupperschüsselchen C:
rohe Broccoliröschen mit Mandelstaub
--> für Puristen


So,

A, Be oder Ce,

was darf es sein?

Beitrag von knutschkugel4 30.01.10 - 23:34 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von luka22 30.01.10 - 23:42 Uhr

Du, jetzt reicht's mir dann wirklich!!!

Den Fußboden wienern kannst du doch auch nacher!!!

Ich klapp jetzt auf jeden Fall meine Tupperdöschen A, Be und Ce zu und du darfst dich zur Strafe erst morgen früh zum Sonntagsbrunch bedienen.

Tut mir leid, selber Schuld!

Beitrag von rhcp 30.01.10 - 23:43 Uhr

Ich nem Schüsselchen B.
Hab grade mal googeln müssen, kannte die Drachenfrucht nämlich bisher nur als "Pitahaya", aber die kann man offenbar auch ohne "ha" geniesen.
Finde zwar, das der Geschmack bei der Frucht nicht mit der Optik mithalten kann, aber vielleicht holts der Gorgonzola raus.
Avocado mag ich nicht, sieht aus wie Obst, schmeckt wie gekochtes Ei, und Brokkoli mag ich roh nicht#zitter (glaub ich)

Beitrag von luka22 30.01.10 - 23:49 Uhr

Ach du Dummerchen!

Die Pitaya ist eine ganz neue Kreuzzüchtung der Pitahaya. Pitahayas können sich in Bezug auf Aromenvielfalt, Vitamingehalt (vor allem Vitamin A, B, C, K und Z) und optischer Optik überhaupt nicht mit der Pitaya messen!
Aber das kannst du alles nicht wissen! Das ist eine absolute Weltneuheit, die ich per Post aus China erhalten habe! Diese kostbare Frucht wird wahrscheinlich erst 2015 in Deutschland erhältlich sein. Seht ihr, wie gut ich zu euch bin!?!?!

Beitrag von rhcp 30.01.10 - 23:58 Uhr

Oh, oh, na denn: Asche auf mein Haupt.
Ich dachte schon, Du drehst uns diese laschen, geschmacklosen Dinger von übler Konsistenz an, die einen mit nem wahnwitzig attraktiven Äusseren locken, ja bisweilen Erinnerungen an Stracciatella wecken, aber dann leblos und fad am Gaumen kleben und einen Nachgeschmack von totem Reptil hinterlassen.
Na, da greif ich gleich mal zu und freu mich auf 2015!#koch

Beitrag von luka22 31.01.10 - 00:32 Uhr

Oh meine Schwester im Geiste!
Tochter aus Elysium!
Mutter Courage!

Endlich jemand, der die nötige Papillensensibilität besitzt, die ich für mein Büffet so drigend benötige, aber schmerzlich vermisse! Wobei die Pitaya schmeckt auch noch ein wenig nach totem Reptil. Aber eher nach Echse, weniger krötig. Ich finde das haben die Genforscher super hingekriegt!

Ich reseviere dir auf jeden Fall morgen Schüsselchen Be.

#kuss#kuss#kuss *fingeraufmeinenherpeshalt*

  • 1
  • 2