Jippi - erste Schritte - wie war es bei euch?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 27.september.2006 30.01.10 - 22:45 Uhr

Hallo,
mein kleiner ist nun 16 Monate alt und hat Mittwoch seine ersten 3-4 freien Schritte gemacht. Wie lange hat es bei euren Kids gedauert bis sie richtig laufen konnten?
Lg Claudia mit Neele (3J.) und Marten (16Monate)

Beitrag von biene81 30.01.10 - 22:49 Uhr

Ihre ersten freien Schritte hat Emma im Juli gemacht. Dann kam lange nichts. Richtig laufen konnte sie erst im Oktober, da war sie 18 Monate alt.
Aber so richtig auch laenger Strecken erst seitdem sie 2 Jahre alt ist.

LG
Biene

Beitrag von schwarzesetwas 30.01.10 - 22:51 Uhr

Ging bei beiden ruckzuck.

Kaya machte mit 12 Mon. erste Schritte, mit 13 lief er komplett.
Bei Leyla genau einen Monat später.
Aber insgesamt hatten beide Blut geleckt und schnell richtig laufen gewollt.

Ist aber nicht bei allen gleich. Manche Kinder gehen trotz allem noch sehr lange nur an der Hand.

Laß Dich überraschen! :-)

Beitrag von antonie24 30.01.10 - 22:51 Uhr

Hallo!

Also meine beiden Großen haben das Laufen mit 14 Monaten gelernt und die Zwillinge Lena und Samuel haben mit 13 Monaten angefangen zu laufen. Ich kenne aber einige, deren Kinder erst spät begonnen haben mit dem Laufen.

lg
Antonie

Beitrag von babylove05 30.01.10 - 22:53 Uhr

Hallo

denk jetz geht es schnell.. darian hat an fasching letzt jahr angefangen die ersten schritte allein zumachen und das im affen kostüm .... 4 tage später ist er schon richtig gelaufen da war er 14 monate alt .....

lg Martina

Beitrag von woelkchen1 30.01.10 - 22:54 Uhr

Das ist wohl bei jedem Kind unterschiedlich!

Scarlett hat schon vor 2 Monaten immer mal 2-3 Schritte gemacht, und ich dachte immer- jetzt gehts los!

Aber nein, dabei ist es geblieben. Seit einer Woche läuft sie auch endlich- als ich nicht mehr gewartet habe!

Beitrag von xfaktor 30.01.10 - 22:59 Uhr

Hallo Claudia,
meine Tochter durfte erst sehr spät (aufgrund fehlerhafter Fußstellung ) mit 17,5 Monaten das Laufen erlernen! Aber dann hat Sie gleich 10 Schritte auf einmal gemacht.
Nun ist Sie 2 Jahre und 5 Jahre und topfit.
Sie kann Aufgrund der Verspätung beim Laufen aber sehr gut sprechen (mit 16 Monaten hat Sie schon Schatzi gesagt und mit 2 Jahren schon Heißluftballon)!!!!
Das Eine kommt eben später und das Andere eben eher!

Diana

Beitrag von woelkchen1 30.01.10 - 23:03 Uhr

Das ist aber oft so, dass sie eins eher machen, nicht? Scarlett ist sprachlich auch super drauf- dafür läuft sie spät! Ihre Freunde, die früh liefen, sprechen kaum.

Mit 16 Monaten konnte sie "Schneemann" sagen, da war ich sau-stolz!

Beitrag von schwarzesetwas 30.01.10 - 23:10 Uhr

Kinder können beides zusammen!
Sie brechen nicht unbedingt das eine ab, um das andere zu machen.
Dem Glauben unterlag ich auch, bis meine Tochter mich eines besseren belehrte.

Sie läuft seit sie 14 mon ist und spricht seit sie 1 Jahr ist.
Mittlerweile kann sie 40 Wörter, auch schon 2-Wort-Sätze. 'Schweinerei' oder 'Spielplatz' ist auch drunter.
Sie ist grad 16 mon. geworden.

Beitrag von wasnun 30.01.10 - 23:04 Uhr

Hallo Claudia
Unsere Maus ist mit 11 Monaten von heute auf morgen losgelaufen. Ich hätte heulen können vor Freude. (Bin so einen Mama die sehr nah am Wasser gebaut ist was das Kind angeht.)
Geübt hat sie vorher ca.4 Wochen immer vom Sofa zum Tisch vom Tisch zu uns usw.
lg wasnun

Beitrag von alexis-chester 30.01.10 - 23:13 Uhr

hi..

also mein großer hat die ersten freien schritte mit 10monaten gemacht und mit 11monaten konnte er richtig laufen....lange strecken seit er 18monate ist....
auch sprachlich war er schnell...mit 18monaten konnte er schon ein paar zwei wortsätze und nun mit 29monaten spricht er super gut....

unser kleiner ist nun 11monate alt und hat mit laufen nicht viel am hut....dafür steht er manchmal ein paar minuten so in der gegend rum....und tschüß kann er sagen(glingt total süß) er sagt auch schon mama, papa, oma....und bäh wenn er etwas nicht mag....

ich werd mich überaschen lassen wann er anfängt...bin aber auch nah am wasser gebaut wenn meine kleinen etwas neues können...

lg s. mit alexis 29mon. und adrian11mon.

Beitrag von lili1978 30.01.10 - 23:13 Uhr

Mein Kleiner hat eine Woche vor seinem ersten Geburtstag die ersten Schritte gemacht. An seinem Geburtstag sah das dann so aus ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=w_yswIkOJds&feature=related

Liebe Grüße
Lili

Beitrag von fibo 31.01.10 - 03:07 Uhr

Luis hat genau gestern damit angefangen und hört gar nicht mehr auf. Er will nur noch laufen, braucht aber noch einen Gegenstand wo er sich hochziehen kann.
Heute hat er damit angefangen aus dem Sitzen in den Stand zu kommen, klappt aber noch nicht.
Ging jetzt auf einmal alles sehr schnell.
Er schafft jetzt schon bis zu 50 Schritte.

LG

Fibo mit Luis 03.01.09

Beitrag von baldurstar 31.01.10 - 08:07 Uhr

dave hat damals mit 13 monaten die ersten schrittchen vom couch tisch weg gemacht.
bis er frei gelaufen ist hat es dann aber noch gedauert bis er 16 monate alt war.

also leo hat mit 9 monaten die ersten freien schrittchen gemacht aber nur immer so ein bis zwei und dann mit 10 monaten lief er als hätte er nie was andres getan.

miley fing so mit 8,5 monaten an das sie immer wieder ein oder auch mal zwei schritte machte, aber dann hat sie sich wieder fallen lassen.
frei gelaufen ist sie dann mit 11 monaten.

Beitrag von sanni582 31.01.10 - 10:17 Uhr

Hallöchen,

die ersten zwei Schritte machte Sarah am 1.01.2010, kurz vor ihrem 1. Geburtstag. Dann erst wieder an ihrem Geburtstag am 19.01. Jetzt sind es immer mal wieder ein paar Schritte, heute ist sie zu mir 5 Schritte gelaufen und fand es total lustig. Leonie hat bisher 4 Schritte geschafft. Sie versuchen es immer wieder ob es funktioniert.

Bin gespannt, wann sie dann richtig loslegen.

Liebe Grüße
Sanni

Beitrag von anigra 31.01.10 - 10:45 Uhr

Glückwunsch zu den ersten Schritten.

Die ersten Schritte vom Sofa zum Tisch machte Monya mit Ende 10. Monat, so richtig 50 m am Stück laufen konnte sie dann mit 12 Monaten. Also nen guten Monat dauerte es. Allerdings fällt sie auch heute noch ab und zu einfach mal um. Je nachdem wie müde sie ist. Sie kann aber auch etwa 500 m ohne Fallen laufen. Nun ist sie fast 18 Monate!

tina mit Monya*6.8.08 fest an der Hand und #stern(10.SSW)4.9.07 fest im Herzen

Beitrag von lisanne 31.01.10 - 11:08 Uhr

Hallo,
mein Kleiner hat seine ersten freien Schritte an Weihnachten gemacht, das war er fast 13 Monate alt.

Übermorgen wird er 14 Monate alt und seit 3 Tagen macht ihm das laufen richtig Spaß und er laeuft jetzt relativ sicher, auch draußen schon.
Bei uns hat es also ca. einen Monat gedauert von den ersten Schritten bis zum "richtigen" freien Laufen.
Bei meinem großen Sohn ging es schneller, er hat aber ingsesamt spaeter angefangen freie Schritte zu machen, mit 14 Monaten.

LG Lisanne.

Beitrag von bummel-hummel 31.01.10 - 13:26 Uhr

Hallo , genau einen monat....sie hat im November ihre ersten eigenen schritte gemacht (also aufgestanden allein und losgelaufen ohne hilfe von uns) und genau mit 14 Monaten am 11.12.09 ist sie komplett gelaufen ohne krabbeln...nun beginnt sie rennen und rückwärts laufen :D ach und im kreis drehen :D

Lg
Buhu mit Mausi am 11.02 16 mon!

Beitrag von fernweh123 31.01.10 - 13:34 Uhr

oh mann! wir sind ja scheinbar spät dran.
naomi wird morgen 15 monate und es tut sich noch nichts ;-)
ist aber nicht schlimm. wird schon werden!!!

andrea +naomi*01.11.08

Beitrag von mineos 31.01.10 - 19:18 Uhr

Bei uns hat das ungefähr eine Woche gedauert, vom ersten Mal, als sie plötzlich in Richtung Wohnzimmer gelaufen ist, bis sie es dann super sicher konnte. Vorher ist sie nur an der Hand gelaufen.

LG