Guten Morgen Aprilies

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hexenmeister75 31.01.10 - 07:36 Uhr

Hallihallo, ich bin schon eine Weise Eule bei Urbia aber in dieser SS ziehmlich still im Forum. Ich bekomme mein 7 Kind davon laufen 5 hier rum (na momentan schlafen die Zwrege noch) und ich habe 1 #stern Kind. Im April ist es nun so weit ich bekomme noch eine kleine Maus. Also genauer gesagt in 79 Tagen ist Stichtag (abgesehen davon das ich wahrscheinlich 10 tage vorher ne Eiblleitung bekomme"Wehenschwäche"). So nun hab ich so viel von mir erzählt ich würd gerne was von euch hören. Wie weit seit ihr schon mit den Vorbereitungen??? Ich hab noch nix geschafft #hicks aber die Planung steht schon mal. In welcher ssw befindet ihr euch und was wiegen eure Bauchbewohner??? Ich hab am Dienstag US und dann weiß ich mehr... So nun lass ich euch mal einfach schreiben. Lg Hexenmeister75 mit ihrer Rasselband#liebdrueck

Beitrag von nicole-damian 31.01.10 - 07:53 Uhr

huhu

ich habe in 72 tagen ET...und soweit geht es mir gut..
ausser die übelkeit kommt langsam wieder zurück..:-[

mein sohn schläft auch noch...nur mein baby macht schon wieder dauer sport da drin..hihi

also ich hab soweeit alles vorbereitet bis auf bissel streichen und bett aufbaue ist alles fertig..hihi

lg nicole

Beitrag von windelracker 31.01.10 - 07:55 Uhr

Guten Morgen,
ich bin mit unserem 9. Kind schwanger und fühle mich soweit ganz wohl. Habe wohl ab und zu Wehen, nehme Mgnesium und versuche mich zu schonen. Mein Ziel ist es nun die 36. SSW zu erreichen, da mein Jüngster (10/08) ein Frühchen aus der 34 SSW war welches unreif war und auch beatmet werden musste, das möchte ich nicht noch einmal erleben müssen.

Alles lliebe für Euch
Anke

Beitrag von hexenmeister75 31.01.10 - 08:08 Uhr

Hi Windelracker, ja das kann ich gut verstehen. Ich werde den nächsten Fa Termin abwarten (dienstag) und hoffe einfach das alles gut ist. Da bei den Mehrfachmamis das mit Beckenboden ja doch etwas anders ist freut man sich über jeden cm Gmh. Bei mir ist leider das Problem das ich keine Wehenschmerzen habe bis die Blase auf ist dann ist in kurzer Zeit aber auch alles vorbei. Meine Hebi sagt" ins Kh schaffen wir es dann nicht mehr". Darum wird sobald der Befund eine Reifung zeigt lieber Eingeleitet als mich noch rennen zulassen... Mein Jüngster ist im Januar 08 geboren.... Wollt ihr nach dem Baby noch ein weiteres??? Also bei uns soll dann auch schluss sein (okay das sag ich schon seit dem 3 :-p). Schön mal ne Mehrfachmai zulesen. Lg Hexenmeister75

Beitrag von purzel2010 31.01.10 - 09:27 Uhr

Hi,

ich bin mit meinem ersten Kind schwanger, und was Vorbereitungen angeht - noch gar nichts. :-[
Ich hab ein Schuffeltuch gekauft weil ich es so furchtbar putzig fand, aber das war's dann auch schon. Da ich im Moment noch in die Uni geh hab ich die Vorbereitungen auf die Vorlesungsfreie Zeit geschoben - die ja in zwei Wochen anfängt. #schein

Aber ich hab ja auch noch 79 Tage, und immerhin hab ich nen Autositz (Reboarder) ausgesucht und weiß auch grob, welches Bettchen ich für den Kleinen will. #verliebt

Der nächste US steht bei mir in 1,5 Wochen an... Mal gespannt ob der Kleine wieder (wie bisher eigentlich immer) am Daumen lutscht :-D

Lg,
purzel mit strampelndem Zwerg im Bauch