Lohnt sich ein Tierpark-Besuch bei dem Wetter??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von afrodeutsche 31.01.10 - 08:21 Uhr

Guten Morgen!

Heute nacht hat es wieder mal einiges geschneit. Wollte eigentlich heute mittag mit meinen Kids in den Tierpark fahren. Allerdings weiß ich jetzt nicht recht, ob es sich überhaupt lohnt, wenn es geschneit hat, ob da die Tiere auch draußen sind...
Falls es wichtig erscheint - sollte der Tierpark in Worms sein!

Was meint ihr???

LG

Beitrag von moisling1 31.01.10 - 08:34 Uhr

ich würde nicht fahren!
würde warten bis es wärmer wird!
ihr könntet stattdessen ja in einen indoorspielplatz fahren!
ich denke viele tiere werden schlafen bei dem wetter

Beitrag von anira 31.01.10 - 08:34 Uhr

Hallo, meine meinung geh mit ihnen in einen Indoor spielplatz aber net in den zoo

Beitrag von baldurstar 31.01.10 - 08:52 Uhr

hm naja es kommt auch drauf an was ihr sehen wollen würdet.

es ist halt so das bis ca. märz einige der tiere fest im winterschlaf liegen.
andere sind heute sicher in den häusern wenn es so kalt ist und schneit.

ich persönlich finde es lohnt sich im winter nicht wirklich, aber ok wie s bei euch im tierpark ist weiss ich nicht da ich in der gegend von deutschland noch nie war.
weiss halt nur wie s hier ist. da sind viele in den häusern und hängen so vor sich rum und ganz viele schlafen eben auch.

indoorspielplatz ist sicher ganz nett aber wenn ihr draussen wsa unternehmen wollt...habt ihr nich wo nen hügel wo die kinder mit so popo rutschern runterrutschen können ? wenn s schneit ist das doch eine super gelegenheit solche sachen zu machen. oder nen schnee mann bauen?

Beitrag von wemauchimmer 31.01.10 - 08:55 Uhr

Wir gehen oft in den Zoo, bei so ziemlich jedem Wetter. Hier (Wilhelma Stuttgart) ist es so, daß man die meisten Tiere draußen oder drinnen angucken kann, je nachdem, wo sie sich aufhalten. Insofern kein Problem. Außerdem ist es bei schlechtem Wetter meist nicht so voll. Die ganz weiten Wege im Freien sparen wir uns natürlich.
Den Kids macht es (bei entsprechender Kleidung) sowieso nichts aus, nur die Erwachsenen leiden etwas unter dem Wetter...
Also ich würde den Zoo immer dem Indoorspielplatz vorziehen. Aber das ist natürlich absolut Geschmackssache.
LG

Beitrag von gismomo 31.01.10 - 09:15 Uhr

Mir persönlich geht es auch so, lieber Zoo als Indoorspielplatz.

Wir gehen auch im Winter in die Wilhelma und bleiben dann halt hauptsächlich in den Gebäuden. Dort hat es auch Bänke und man kann sich hinsetzen und "picknicken".

lg
K.

Beitrag von sunny2006 31.01.10 - 11:56 Uhr

Ich glaube nicht, dass in Worms im Tierpark im Winter sooo viel zu sehen ist. Das ist ja im Sommer schon sehr "leer".

Wie waere es denn mit der Fasanerie in Wiesbaden? Da ist es auch im Winter schoen! Wir wohnen zwischen Mainz und Alzey, wenn Du naterlich suedlich von Worms wohnst ist das wohl etwas weit...


LG,
Sunny

P.S. Ich finde den "Tierpark" in Worms ganz schrecklich....

Beitrag von wattewolke7 31.01.10 - 21:50 Uhr

Hallo Sunny,

Wir sind auch Riesenfans der Fasanerie, eigentlich eine gute Idee, da mal bei Neuschnee hinzufahren. Der Spielplatz allein ist dort ja schon ein Erlebnis für die Kids und den kann ich mir gut als "Schneebuddelplatz" vorstellen.

Wir ziehen im April übrigens auch zwischen Alzey und Mainz, um genau zu sein nach Saulheim. Fühlt ihr euch wohl in der Gegend?

Viele Grüße,
Watte

Beitrag von celi98 31.01.10 - 14:55 Uhr

hallo,

wir waren bei so ienem wetter in einem wildtierpark. das ist toll, wenig besucher und die tiere sind trotzdem alle da.

in einen normalen würde ich nicht gehen, die meisten exotischen tiere sind doch in den ställen, da kann man oft nicht so toll gucken.

bei uns gibt es auch ein großes tropenhaus, das war auch super bei dem wetter.

lg sonja