Zähne...nichts hilft, selbst familienbett ist doof :(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sunnyp 31.01.10 - 09:48 Uhr

huhu

seit 2nächten haben wir horrornächte und somit auch tage weil mein sohn 13monate total quakig ist.

nachts ab 23hweint er ganz viel und doll.es müssen die zähne sein.nichts hilft osanit nicht, kamistad gel nur für kurze zeit 10min. dann gehts weiter und selbst zäpfchen nicht.letzte nacht gab es ben u ron.aber selbst die haben nicht lang geholfen., wir sind hier so langsam am verzweifeln.audfm arm meckert und weiter haut den schnulle vor wut weg..2std ist es ein hin und her bei uns.nichts will er in den std.nach 2std schläft er irgendwann ein.
kennt ihr das?
es scheint als ob mehrere zähne kommen.was kann ichnoch geben? habe mal weleda zahnunhgszäpfchen gehört?halten die ne nacht an?

er hat echt auaweh...


wir wollten ih nun ins familienbett nehmen.aber der jungemann fängt dann an sich hin und herzu werfen und munter zu werden kennt ihr das?

nach einer halben std haben wir aufgegeben.bei uns scheint das nicht zu funktionieren :(

weiß mir echt keinen rat mehr

Beitrag von minishakira 31.01.10 - 10:06 Uhr

ich hab mein mitten in der nacht bgebadet-lange!das hat ihn beruhigt und er ist besser eingeschlafen!praber es:-)

lg kathy

Beitrag von lilarose82 31.01.10 - 10:35 Uhr

Hallo,
was du hier schreibst kenn ich auch. Bei uns ist das Zahnen auch ganz schlimm.
Gib ihn doch mal ein Paracetamolzäpfchen, das mach ich wenn nix mehr hilft, dann kann er mal richtig schön schlafen.
Wenn wir Zahnschmerzen haben nehmen wir ja auch mal eine Schmerztablette.
Bei uns haben die pflanzlichen Mittel auch nicht mehr geholfen.
Lg

Beitrag von sunnyp 31.01.10 - 10:38 Uhr

ist ben u ron nicht so ähnlich wie paracetamol.

ben u ron hilft nämlich grad mal für 1-2std und dann gehts wieder los :(