???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tina213 31.01.10 - 09:55 Uhr

guten morgen alle miteinander,erstmal ein #tasse chen;-)

ich muß auch mal was fragen, bin jetzt ES +6 habe seid gestern so ein ziehen in der brust an der seite,könnte es schon ein anzeichen für eine SS sein?? ich habs aber nur wenn ich anfasse!!

vielen dank für eure antworten
lg

Beitrag von knupperkirsche1 31.01.10 - 10:04 Uhr

Könnte auch PMS sein...

Beitrag von trine65 31.01.10 - 10:30 Uhr

ich denke auch das es PMS ist, denn bei ES+5 hat sich das ei meist noch nicht einmal eingenistet und somit ist es vieeeel zu zeitig für SS symptome.

das heisst aber nicht, dass das ei sich nicht in den nächsten tagen doch noch einnistet. und dann können aus PMS symptome SS symptome werden

Beitrag von tina213 31.01.10 - 10:35 Uhr

also heißt es ich bekomme meine tage??

Beitrag von trine65 31.01.10 - 10:50 Uhr

nei, das heist es nicht.
das ei hat doch noch zeit sich einzunisten.
ich sagte doch aus PMS können SS symptome werde.

ich habe das hier auch schon oft gelesen, dass manche gleich nach ES brustaua hatten , die dann auf einmal kurz vor NMT verschwunden waren und der SST war dann positiv.
auch kann das aua bis nach NMT erhalten bleiben, da sich ja auch an hormonen einiges tut

Beitrag von tina213 31.01.10 - 10:52 Uhr

vielen dank,ist halt alles so komisch,schade das es kein frühwarnsystem gibt#rofl#rofl#rofl

lg

Beitrag von trine65 31.01.10 - 10:55 Uhr

das wäre ja mal #cool, wenn jemand das erfinden könnte.

Beitrag von tina213 31.01.10 - 10:57 Uhr

hehe,jap,also heißt das jetzt für HIBBELN was das zeug hält!!
#huepf#huepf

vielen dank für deine antwort!!