1.VU

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von banana198719 31.01.10 - 11:11 Uhr

Was erwartet mich bei der ersten Ss-Vorsorge?
Hab morgen Termin und bin sooooo aufgeregt#zitter und freu mich mein Pünktchen zu sehen.#verliebt

glg banana1987+Pünktchen (7+4)

Beitrag von hardcorezicke 31.01.10 - 11:21 Uhr

bei der vorsorge untersuchung wird normal nur

urin abgenommen..
gewogen
blutdruck gemessen
eisenwert gemessen..

wenn du glück hast macht dein doc nen ultraschall.. meiner macht ja nur die 3 ausm screening.. musste die anderen selber zahlen

Beitrag von banana198719 31.01.10 - 11:22 Uhr

naja hatte ja sb und musste utrogest nehmen, deswegen denke ich mal dass sie einen macht, hat mir ja auch ein bild versprochen ;-)

Beitrag von cado 31.01.10 - 11:22 Uhr

hallo,

so ganz genau erinnere ich mich nicht mehr. ich war damals nämlich auch sehr aufgeregt.
aber erstmal wirst du gewogen, bekommst blut abgenommen, musst einen pipitest machen und dann macht der FA vaginal-US.
bei mir hat man da überraschenderweise schon das herzchen gesehen. war ein tolles gefühl.
den mutterpass bekommt man erst später.
brauchst keine angst haben, bis auf den kleinen pieks beim blutabnehmen tut nix weh ;-)
ich werde morgen auch meinen FA anrufen. hab gestern positiv getestet :-)

wünsch dir alles gute für morgen

Beitrag von coolkittycat 31.01.10 - 11:39 Uhr

also ich war damals in 5+irgendwas das erste mal beim doc. blut abgenommen, urin untersucht, ultraschall u mutterpass habe ich da auch schon bekommen. viel spaß das ist so schön!