1.ICSI, wie weiter?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von medikan 31.01.10 - 12:28 Uhr

Nehme seit 1 Woche nun das Metrelef. Ausser Kopfschmerzen habe ich das bisher gut vertragen. Jetzt soll ich sofern die mens einsetzt wieder einen Terminam 3-5 ZT machen. der wäre also dann diese Woche.
Aber was kommt nun??. Bin total nervös. Wer kann mir den nächsten Schritt verraten?

Gruß Medi

Beitrag von iseeku 31.01.10 - 15:50 Uhr

hallo medi!

dann beginnt bald die stimulation mittels spritzen, damit du mgl viele eizellen bildest.
das dauert ca.10-14 tage.
sind die follikel groß genug bekommst du die auslösespritze und 36 std später ist die eizellentnahme.

alles gute! #klee

Beitrag von medikan 31.01.10 - 18:07 Uhr

Au mann, dann heisst es wohl das es nun richtig los geht. Irgendwie kann ich es noch gar nicht richtig glauben das die "heisse" Phase nun kommt.
Am wievielten ZT fängt man dann mit der Stimu denn ungefähr an? Ich weiß nur das ich am 3-5ZT wieder einen Termin machen soll. Muss also morgen direkt anrufen (da schon der 3ZT).

LG Medi