Hab Bedenken...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von calliofee 31.01.10 - 13:03 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin etwas verunsichert. Ich bin jetzt in der 7.Ssw und war letzten Dienstag beim FA. Da hat er in der Sono nur eine Fruchthöhle (6mm) und einen Dottersack gesehen. Keine Herzaktion.
Ich bekam am Donnerstag abend Blutungen und bin dann ins KH. Dort machte eine Gyn-Ärztin wieder eine Sono und die Fruchthöhle war auf 8,5mm angewachsen. Embryo oder Herz waren nicht zu sehen. Woher die Blutungen kamen, konnte sich nicht feststellen. Hatte aber auch keine Bauchschmerzen. Die Blutung hat aber nachgelassen.
Ich soll am Freitag wieder zu meinem FA, weil er meint, dann das Herz sehen zu können. Bin ab morgen in der 8. Ssw. Wenn ich mir aber hier die Beiträge durchlese und mir einige eurer US-Bilder anschaue, bekomme ich echt Angst, dass meine Bauchmaus viel zu klein ist oder das da gar kein Embryo ist. Oder ist das vielleicht noch im Rahmen? Ging es jemanden genauso? Kann mich einer beruhigen? Ich mache mir wirklich Sorgen. #zitter

Danke schonmal

Calliofee

Beitrag von muffin357 31.01.10 - 13:11 Uhr

hallo --

die wenigsten wachsen genau nach tabelle und irgendwann fängt ein schub an, da macht das kind JEDEN tag einen milimenter -- da sind ein paar tage gleich mal echt ne menge ...

kuck mal die normalen spannen an bei www.bluni.de unter schwangerschaft und tabellen gibts ne menge von-bis-daten

da machen ein paar wenige tage schon ne menge aus ...

lg
tanja

Beitrag von hardcorezicke 31.01.10 - 13:12 Uhr

huhu es brauch sich nur dein eisprung verschoben haben..

LG

Beitrag von mami71 31.01.10 - 13:28 Uhr

Hallo,
bei mir wurde der Herzschlag in der 8 ssw (7+3)gesehen. Da war mein Bauchzewerg 12mm. Eine Woche zufuhr hat er nur die fruchthöle mit 12 mm gesehen.

Beitrag von danny42006 31.01.10 - 13:47 Uhr

Viele Frauen sehen den Herzschlag erst in der 8 oder 9 Woche,war bei mir auch so.
Bei 6+2 war ein Baby ohne Herz und bei 8+5 waren es 2 babys mit 2 super Herzen,also alles ist möglich.

Kopf hoch und versuch positiv zu denken.Meine FH war bei 6+2 SSW 0,559cm groß.

Alles gute

Beitrag von calliofee 31.01.10 - 13:54 Uhr

Danke, das beruhigt mich!
Bei mir war die Fruchthöhle bei 6+1 auch 6 mm!
Und ich hab vorhin gelesen, wo ein Dottersack ist, muss auch ein Embryo sein, da dieser embryonalen Ursprungs ist.

#blume