Brechreiz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ar-natur 31.01.10 - 13:26 Uhr

Ich habe eine Frage an euch...

Ich kann den Frühstückstisch seit heute morgen nicht sauber machen, ist das normal??

Mir wird schlecht wenn ich in die Küche reingehe,
habt ihr das auch, oder ist es nur bei mir so...

ich bitte um Ratschläge...

Beitrag von muffin357 31.01.10 - 13:29 Uhr

hi,

ich bin auch total empfindlich auf gerüche,-- allerdings ist es jeden tag was anderes, was mich lupft... -- manchmal küche allgemein, manchmal etwas, das mein mann grad isst etc....

mir hilft was frisches um die nase, -- ich hab immer tic-tac in der tasche und die helfen mir prima über solche geruchssachen herum .... -- vorschnell irgendwas stärkeres einwerfen ist nicht mein ding....

ich glaub da müssen wir ne weile einfach durch ...

lg
tanja

Beitrag von dgks23 31.01.10 - 13:30 Uhr

Hallo!

Das hatte ich auch, ich hab immer an einer Orange oder Zitrone gerochen- sie aufgeschnitten und dran gerochen,
oder so blöd es auch klingt- ich hab mir ein Tuch um den Mund und Nase gebunden, während ich den Geschirrspüler aus oder eingeräumt habe.

lg

Beitrag von babylove05 31.01.10 - 13:35 Uhr

Hallo

ja total normal .... bekomm es jetz in der 21ssw schon wieder lol ... naja so ist das eben schwanger zusein

lg Martina

Beitrag von rockygirl 31.01.10 - 13:35 Uhr

..schließe mich meinen Vorrednerinnen an, bei mir haben saure Gummibären geholfen.

Musst wohl dein eigenes Mittelchen zur Brechreizbekämpfung finden, aber etwas frisches (Obst mit viel Flüssigkeit, saure Dinge) hab ich schon sehr häufig gehört.

Viel Erfolg!
rockygirl

Beitrag von mami71 31.01.10 - 13:41 Uhr

Hallo,
ja, das kenn ich zu gut. Von der 6.- 14. ssw war mir sehr schlecht. Egal ob ich den Kühlschrank aufgemacht habe, oder kochen muste (ich habe noch 4 Kinder) ich habe hatte ich einen Dauerbrechreitz. ich konnte auch meinen Mann nicht riechen, wenn der vom Rauchen reinkam .Das geht jetzt auch noch nicht. Mir war auf gut deutsch gesagt hundeelend.Vom Kreislauf über Dauerbrechreitz,gefolgt von Müdigkeit und Abgeschlagenheit bis hin zur Gereitztheit. es war einfach nur schlimm mit mir. Seit dieser Woche geht es mir nun viel besser.
LG
Jana

Beitrag von jazzmin83 31.01.10 - 14:03 Uhr

ja hör mir blos mit der küche auf-.- kann die nur betreten mit starken pfefferminzbonbon im mund damit ich nicht die küche rieche total wiederlich und da ich dort nicht lang verweilen kann putz ich die einfach immer stückweise