8 Woche braune Schmierblutungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hexii 31.01.10 - 14:02 Uhr

Hallo Ihr lieben,
ich bin jetzt 8+1 Woche mein Verlobter und ich hatten gestern Nachmittag Geschlechtsverkehr. Heute morgen habe ich beim Toilettengang leichte braune Schmierblutungen fest gestellt. Es war wirklich nicht viel aber ich/wir machen uns Sorgen. Hat jemand von euch damit Erfahrung?:-(

Beitrag von dream2207 31.01.10 - 14:07 Uhr

Das hatte ich in meiner ersten Schwangerschaft auch. Bin daraufhin zum FA gegangen. War aber alles i.O. Er sagte aber dass es auch Anzeichen für eine Eileiterschwangerschaft seien könnten. Daher klär es lieber ab. Fühl dich #liebdrueck

Beitrag von hexii 31.01.10 - 14:16 Uhr

Danke für eure Antworten jetzt geht es mir bissel besser. Eine Eileiterschwangerschaft wurde bei mir zu 100% ausgeschlossen. Mein Mäusle sitzt in der Gebärmutter. Ich denke ich werde morgen früh mal beim Arzt anrufen.

Beitrag von hardcorezicke 31.01.10 - 14:07 Uhr

huhu das sind kontaktblutungen.. es kann auch daran liegen das du ja durch die schwangerschaft unten rum eh geschwollener und schneller reizbar ist..

wird nichts schlimmes sein

LG

Beitrag von hardcorezicke 31.01.10 - 14:09 Uhr

ich hatte auch braune blutungen ohne geschlechtsverkehr...

aber eine eileierschwangerschaft wird es nicht sein... denn da bekommt man schmerzen.. zumindest in der 8ten woche.. da ja alles wächst und somit die eileiter zerplatzen würden.

LG

Beitrag von mela05 31.01.10 - 14:12 Uhr

Ich hatte gestern nach dem GV auch Blutungen aber rote die bis jetzt immer noch da sind. Wenn du magst kannst mich gerne in der VK anschreiben.

Liebe Grüße

Mela

Beitrag von berrin7 31.01.10 - 16:50 Uhr

Also ich hatte bis zur 11ssw auch brauneschmierblutungen deswegen hatte ich als ichves erfahren habe in der 5ten Eiche gar nicht geglaubt das ich schwanger bin wegen den Blutungen es kam sogar zwischendrin frisches Blut rausgestellt hat sich dann das eine Zyste geplazt war undcdas noch Rest Blut war aber weil das sich nicht in der gebärmutter abspielte sondern drum herum gab rs keine Gefahr fürs Baby.ich kann dich aber sehr gut verstehen ich hab mir auch totale sorgen gemacht.muss nicht sein das es was tragisches weil es eben altes Blut ist und nicht frisches ist. fragst dann halt mal deinen Doc :-)