Er spinnt totall rum...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lumache 31.01.10 - 14:11 Uhr

Hallo ihr lieben
also es geh um mein klein na klar.Er ist jetzt 2.5 Jahre alt so läuft es eigentlich ganz supi kann mich ja nicht beklagen ne,aberrrrr
sobald ich mit ihm schimpfe fängt er an zu weinen und das richtig dolle muss dann schluchzen und dann....würgt er meistens bis er bricht...was kann ich da gegen tun???
Finde das echt krass weil ich nur sagen kann er solle damit aufhören,dies aber nicht tut.
Letztens wurde er vom Bruder meiner Freundin an geschimpft weil er ihn gehauen hat,und mein kleiner weinte so sehr das er wieder würgte und ich ihm sagte er solle ins Bad gehen,da meinte meine Freundin...das is jetzt nicht dein erst oder?Du bricht der jetzt da?Ich sagte na wenn er muss wird er wohl auf der Toi brechen.(besser als bei ihr auf den Teppich) .
Hat jemand von euch solche Erfahrungen???

Lg Lumache