Verweigert Abendbrei

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von shreek 31.01.10 - 15:17 Uhr

Hallo zusammen!
Brauche eure Hilfe:
Habe vor ner Woche begonnen unseren Zwillingen Abendbrei zu füttern.
Paul isst ihn super, verträgt ihn mittlerweile auch gut und schläft mind 8 stunden durch. Nur unsere Lena verweigert ihn komplett. Haben gestern abend nun schon den 4. Brei in ner anderen Sorte ausprobiert (einmal hat sie ihn auch schon gespuckt).
Die Flasche trinkt sie danach leer und schläft dann auch ihre 10 Stunden.
Habt ihr ne Idee was ich tun kann.? Flasche weitergebn oder anderes Brei-Rezept?
Ich vermute ja, dass ihr die Konsistenz von dem Brei nicht taugt.. Geht ja auch schwer zum schlucken...

Danke für eure Hilfe!
LG Susanne

Beitrag von kleinemaus873 31.01.10 - 17:20 Uhr

Hallo Susanne..

In dem Alter hat Lenny noch kein Abendbrei bekommen erst so ca mit 8Monaten. Versuch doch ein bissl mehr wasser reinzumachen das es flüßiger ist#kratz(weißt du wie ich meine?)

Oder mal einen brei kaufen wo man mit ihrer Milch anrührt und dann Obst dazu hast du das schonmal probiert?

Glg Kleinemasu