wie fühlt siche der bauch an in der 19 ssw?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von natik81 31.01.10 - 15:28 Uhr

....wenig hart, hart, weich???

möchte gerne wissen wie sich der bauch einfühlt....

bei mir ist er nur einwenig hart denke ich...:-)

Beitrag von live.free 31.01.10 - 16:02 Uhr

Oh oh oh...darf ich da mal noch was mit anfügen, denn diese Frage stelle ich mir so ähnlich auch manchmal?! Bitte bitte bitte.... #hicks

Wenn die Mädels, die darauf antworten können bitte auch mal irgendwie beschreiben könnten, was denn genau HART ist.... #kratz
Also, was ist denn der Unterschied zwischen PRALL und HART zum Beispiel.... Wann ist es denn einfach ein strammer, praller Bauch und wann sagt man, dass er hart wird. #kratz

ABER BITTE ERSTMAL AUF DIE EIGENTLICHE ÄHNLICHE FRAGE VON natik81 EINGEHEN!!! Sorry natik81!!! #hicks

Beitrag von -catwoman- 31.01.10 - 16:04 Uhr

er ist so ein mittelding ... hart wie ein ball ist er jedoch nie gewesen (was ein zeichen von vorwehen sein kann')

Beitrag von meldo 31.01.10 - 21:33 Uhr

HAllo!
Bin zwar jetzt noch nicht ganz in der 19.SSW, aber prall trifft es glaub ich am besten. Die Haut läßt sich noch dehnen, der Bauch fühlt sich aber anders/ härter/ fester als beim Speckbauch an (kann es nicht anders erklären ;-) )
Wenn er richtig hart wird, merkt man das aber schon selbst, hatte das aber in meiner ersten SS erst etwa ab der 24./25.SSW ab und an mal.
Ich hoffe das hilft dir/euch ein wenig?

LG meldo