Wie errechnet sich die Deutschnote (Grundschule Klasse 4) NRW

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von seestern2010 31.01.10 - 16:00 Uhr

Hallo,

unser Sohn hat sein Halbjahreszeugnis der 4. Klasse bekommen und uns würde interessieren, wie sich diese Gesamtnote errechnet?

Deutsch befriedigend

- Sprachgebrauch gut
- Lesen gut
- Rechtschreiben befriedigend

Aus unserer Sicht, kommen wir auf einen Notendurchschnitt von 2,3 was bedeuten würde, dass die Gesamtnote ein 2 sein müsste.

Kann uns jemand von euch eine genaue Erklärung für die Berechnung der Gesamtnote geben?

Viele Grüße

seestern2010

Beitrag von ivik 31.01.10 - 16:15 Uhr

Das wird die Fachkonferenz der Schule festgelegt haben. Also am besten beim Lehrer nachfragen und sich die Note darlegen lassen.

lg ivik

Beitrag von connie36 31.01.10 - 16:29 Uhr

hi
wie ist es mit noten aus diktat und aufsätzen?
bei uns setzt sich die note (ba-wü) aus den arbeiten zusammen, mitarbeit, heftgestaltung und wie sie sonst im unterricht ist.
lg conny

Beitrag von miomeinmio 31.01.10 - 17:43 Uhr

Hallo, also es ist so, dass es keine *Berechnung* für die Deutschnote gibt. Jeder Lehrer legt selbst fest, welche Dinge mit in die Note bezogen werden. Du kannst also nachfragen, was genau dazu führte, dass die Gesamtnote dann eine 3 ist.
Bei meiner Klasse gab es aber auch genau solche *Fälle*, dass die Einzelnoten besser waren, als die Gesamtnote. Bei mir zählten dazu also noch weitere Tests, die nicht in die Bereiche passten, und gaaaaanz viel die mündliche Mitarbeit.

Beitrag von lamorenaana 31.01.10 - 23:38 Uhr

Hallo seestern,

im halbjahres zeugnis ist es so das man meistens ne halbe note drauf rechnen muss bei kommerzahlen wird meist abgerundet ..obwohl ich sagen muss das 2,3 eher auch ne 2 wäre als ne 3 viele lehrer bewerten schlechter damit sich die schüler auch im 2ten habljah anstrengen....

aber wie gesagt ihr habt recht ich würde da echt nachharken bei 2,5 und mehr hätte ich es verstanden aber so?


gruss
anja:-(

Beitrag von shiraa 07.03.10 - 18:37 Uhr

Hallo!

Vermutlich hat sich die Frage bereits geklärt. Falls nicht, hier die Antwort:

Bei der Gesamtnote für das Fach Deutsch kann nicht einfach das arithmetische Mittel gebildet werden, da die Teilbereiche unterschiedlich stark gewichtet werden. Also nicht einfach alle drei Noten addieren und durch 3 dividieren.

Die Gewichtung der Bereiche für die Gesamtnote Deutsch wird von der Schule festgelegt und sollte eigentlich den Eltern mitgeteilt werden. Der Tipp, in der Schule nachzufragen, war also genau richtig.

Gruß
shiraa