4 Monate und hat starken Drang zum sitzen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aurora-chantal 31.01.10 - 16:58 Uhr

Hallo liebe Urbia Mamis,

mein kleiner Mann ist gerade vier Monate alt geworden und hat aber ein solch großes Bedürfnis endlich sitzen zu wollen. Er versucht ständig sich aus der Rückenlage hochzuziehen, im Bett und auch wenn er bei mir oder jemanden anderem auf dem Bauch liegt. Soll ich ihn machen lassen oder ist es noch zu früh. Wenn ich dann die Position wechsel oder er merkt es klappt noch nicht so recht, fängt er sofort zu quengeln an.

Wie handhabt ihr das mit Euren Zwergen?;-)

LG aurora-chantal

Beitrag von nicci1972 31.01.10 - 17:03 Uhr

Mein Kleiner (jetzt 8 Monate) hatte diesen Drang auch. Ich habe ihn auf den Schoß gesetzt, an meine Oberschenkel gelehnt. Nie lange, mal 5 Minuten.

Die Welt ist im Sitzen einfach besser zu sehen...

Mein Sohnemann war aber auch ziemlich groß und kräftig, von daher hatte auch die Kinderärztin nix dagegen... sonst hätte ich es nicht gemacht.

LG
Nicci

Beitrag von vivienmami 31.01.10 - 17:06 Uhr

hey, das macht unsere maus ganz genauso.sie kann nie nur auf dem rücken liegen immer wie ein klappmesser.;-) ich hab sie eigentlich sehr oft in der manduca oder auf dem bein "sitzen" so ist es dann ok.....

#verliebt

Beitrag von tonip34 31.01.10 - 17:37 Uhr

Hi, die Frage wird hier fast jeden Tag gestellt, ich kopiere mal rein was ich dazu schon schrieb

Hallo, ich bin Kindertherapeutin und leider ist es so das viele Eltern den Fehler machen und Ihre Kinder viel zu frueh hinsetzen. Kinder haben einen Entwicklungsplan im Kopf und vor dem Sitzen kommen ganz viele Entwicklungscshritte wie greifen , drehen...VFSt oft krabbeln und dann sitzen, und dieses Sitzen entwicklen Kinder von ganz alleine . KEIN Kind entwickelt den Sitz aus der Rueckenlage indem es ueber Sit Ups hochkommt.
Schau doch mal wie Dein Kind sitzt mit 4 mo sieht das gesund aus ? In der Regel sitzen Kinder mit ca 8 Mo , und das ohne hIngesetzt zu werden, dadurch wird die Entwicklung unterbrochen und man nimmt dem Kind einen wichtigen Schritt und schaedigt die WS.
Lege Dein Kind auf den Boden und alles was er von da alleine ohne Finger hinhalten ect macht entspricht der Entwicklung und ein 4 Mo altes Kind lernt gerade erst das greifen eventuell das drehen aber vom Sitz ist es noch weit entfernt.
Gebe Deinem Kind Zeit den so ein Ruecken muss ein Leben lang halten.

lg toni

Beitrag von kikiy 31.01.10 - 17:51 Uhr

Nein da verwechselt du was.Wenn er sich hochdrückt, möchte er nicht unbedingt sitzen.Er trainiert nur seine Bauchmuskulatur! Biete ihm dann die Bauchlage verstärkt an!!! Alles andere ist nicht gut!