Bauchbänder-blöde Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicole2012 31.01.10 - 17:52 Uhr

Hallo Ihr Mitkuglerinnen,

so langsam passt meine Kugel nicht mehr in meine normalen Sachen. Zwei Umstandshosen hatte ich noch aus meiner 1. SS hier.

Nun hat meine Freundin mir ihre ganzen Bauchbänder geliehen. Ich find die ja echt praktisch zum verlängern von T-Shirts und Pulli´s, aber zu meinen normalen Hosen kann ich die gar nicht tragen. Was mich voll ärgert. Meine Freundin sagte das sie sich in ihrer SS gar keine Umstandhosen kaufen brauchte, sondern hat ihre normalen Hosen getragen und die einfach offen gelassen, die ganze SS über. Tja, bei mir funzt das leider nicht #schmoll Ich hab gestern die Krise gekriegt und mich geärgert das ich so das Haus verlassen hab. Ich hatte ständig Angst das mir die Hose vom Hintern rutscht. Ständig war ich am zuppeln und ziehen. Aber das Bauchband saß da wo es hingehörte...

Gibt es einen Trick? Oder funktioniert das mit den Bauchbändern nicht bei jeder Frau, weil ja auch jede Frau ne andere Statur hat....

Menno, jetzt muß ich morgen los und mir noch min. 1 Umstandhose kaufen.

LG

Nicole

Beitrag von waffelchen 31.01.10 - 17:55 Uhr

Nimm ein Zopfgummi und fädel das durch das Knopfloch und machsa am Knopf fest.

Beitrag von nicole2012 31.01.10 - 17:56 Uhr

Danke, für den Tipp. Das hab ich schon mal versucht, fand das aber sehr unangenehm am Bauch....#schein

Beitrag von tarja09 31.01.10 - 20:23 Uhr

Also ich habe am Anfang sogenanntes Knopflochgummi benutzt. das ging super. man kann das auf die benötigte Länge zuschneiden und bei bedarf verstellen.

Lieben Gruß Tarja