´Hat jemand den Maxi Cosi Pebble....?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nisaon 31.01.10 - 18:53 Uhr

würdet ihr mir den empfehlen ? Wir haben kein Isofix deswegen ist mir es eigendlcih egal ob es isofix tauglich ist oder nicht.Ich habe nur gehört das babys besser drin leigen.


Nisa 30.SSW

Beitrag von alexa81 31.01.10 - 20:55 Uhr

Soweit ich weiß, ist der Pebble doch nur mit der FamilyFix-Station zu befestigen, die wiederum nur mit Isofix besfestigt werden kann, oder?

So ist es zumindest bei dem Folgesitz. Wir hatten nämlich überlegt, die neue Basis zu kaufen, da man unseren "alten" CabrioFix auch darauf setzen kann und dann den neuen Folgesitz von MaxiCosi (weiß gerade nicht, wie der noch mal heißt...) für unseren Jüngsten zu kaufen, wenn es mal so weit ist. Aber der Folgesitz kann NUR auf der Basis befestigt werden, nicht mit Dreipunktgurten.

Viele Grüße, Alex

Beitrag von alexa81 31.01.10 - 20:58 Uhr

Okay, nehme alles zurück... Habe gerade auf der MaxiCosi-Homepage nachgelesen - den Pebble kann man auch mit Dreipunktgurt sichern, den Pearl (so heißt der Folgesitz) aber nur mit der Basis.

Viele Grüße, Alex