Was ist das? Schmerzen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilly7686 31.01.10 - 18:54 Uhr

Hallo und guten Abend!

Ich hab mal ne Frage. Also mein Freund und ich hatten heute Nachmittag Sex (muss man ja ausnutzen wenn die Große bei den Großeltern ist).

Danach hatte ich einen harten Bauch (hab ich ja öfter, nehm auch schon ordentlich Magnesium deswegen) und so ein grausames Ziehen in der Nierengegend auf der linken Seite.
Könnten das Frühwehen sein?

Ich hab auch jetzt grad wieder so ein Ziehen an der Stelle, aber mein Bauch ist jetzt ganz normal weich.

Was könnte das sein? Habt ihr Ideen?

Nachdem meine Große ein Frühchen (27.SSW) war, hab ich schon ziemliche Angst vor Frühwehen. Ich fürchte, wenn ich welche hab und deswegen ins KH fahr, dann lassen die mich vielleicht den Rest der SS drin!?

Es ist nicht so schlimm, also das Ziehen ist auszuhalten und eher im Hintergrund. Ich merks ja kaum. Aber es ist halt da.

Was sagt ihr dazu?

Beitrag von dgks23 31.01.10 - 18:56 Uhr

Hallo!

Ich würd einfach mal nachfragen, hast du eine Hebamme?
Nur mal zur sicherheit...

lg und alles Gute

Beitrag von lilly7686 31.01.10 - 19:00 Uhr

Nein, keine Hebamme. Aber ich werd morgen meinen FA anrufen, falls es noch öfter vorkommt.

Danke!

Beitrag von dgks23 31.01.10 - 19:08 Uhr

Aber das mit der Flüssigkeit könnte acuh stimmen! Da muss ich ihr recht geben!

lg

Beitrag von lilly7686 31.01.10 - 19:13 Uhr

Ich trink prinzipiell zu wenig, ich weiß...

Aber ich hab heut schon fast zwei Liter getrunken! Ich war ganz brav!

Na ich schau mal wie es weiter geht, sonst muss ich halt morgen zum Arzt schauen.

Beitrag von axaline 31.01.10 - 19:06 Uhr

Ich denke Wehen sitzen eher tiefer und wenn das Ziehen in der Nierengegend ist und der Bauch nicht hart wird, kannst Du Wehen eigentlich ausschließen.

Hast Du heute ausreichend viel getrunken ?
Ich habe ab und zu auch Nierenschmerzen, meist wenn ich zu wenig getrunken habe !
Schon Dich ein wenig und wart ab. Wenns bis morgen nicht besser ist,solltest Du mal bei Deinem Arzt anrufen.

Gruß Janine