Unterhaltsvorschuss

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von mausi2309 31.01.10 - 19:02 Uhr

der Kindesvater zahlt bis jetzt keinen Unterhalt... Er möchte für immer in die türkei ziehen... bekomme ich weiterhin unterhaltsvorschuss?

Beitrag von mirabelle 31.01.10 - 19:15 Uhr

Ja, aber nur längstens 72 Monate.

Und dann?

M.

Beitrag von calilmaclya 02.02.10 - 11:06 Uhr

Der Kindsvater muss seinen Unterhaltsverpflichtungen nachkommen und wenn er in die Arktis zieht): Er muss sich sogar zur verfügung halten, damit er regelmäßig den Stand seines Einkommens nachweisen kann.

Andernfalls könnte das Jugendamt bzw. die Stadt gegen ihn klagen. so wäre z.b. bei einer erneuten einreise nach deutschland klar, dass er dem jugendamt rspkt. der stadt geld schuldet bzw. sich in einem offenen "verfahren" befindet. ruf doch einfach das jugendamt an und frage nach, ich schätze, die werden dir eine ähnliche auskunft erteilen ;-)

Das Jugendamt errechnet auch die Höhe des Mindetunterhalts bzw. setzt sie für dich gegen den KV durch. Auch aus so einer verpflichtung kann man sich meines Wissens nicht einfach davonstehlen. Auch wenn es nicht leicht ist, ich denke, man sollte das "durchfechten". #kratz