Die Zähne quälen so

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von seppelchen 31.01.10 - 19:04 Uhr

So ein Krampf mit den ollen Zähnchen:-( Was hilft am besten? Beim einschlafen ist es besonders schlimm, tagsüber geht es ja noch und da beißt sie gerne mal auf einer kühlen Möhre rum (oder auf Papas Finger#rofl)
Habt ihr Tipps?

Beitrag von sunnyp 31.01.10 - 19:20 Uhr

huhu

bei uns ist es derzeit auch sehr schlimm.

das einschlafen klappt. aber wenn er nachts wach wird drücken die zähne so doll.weint viel und kann nicht einschlafen.

viele empfehlen osanit kügelchen, andere dentinox oder kamistad gel.
bei uns hilft das alles nur für kurzen moment :(

wenns ganz schlimm ist, gebe ich mal ein ben uron zäpfchen.

vibrucol kann man auch nehemn(homopathsch).hilft gegen unruhe kann sich aber auch ins gegenteil ausschlagen.wie bei uns. dann wirds noch schlimmer.
das muss man ausprobieren.

über andere tipps wäre ich auch dankbar

liebe grüße und auf baldige besserung...

Beitrag von lissi83 31.01.10 - 19:23 Uhr

Hallo!

Also bei uns halfen gut, Globuli!

Aber an manchen tagen war es so schlimm, das wir ein Zäpfchen Paracetamol gegeben haben! Das hat dann geholfen!

lg

Beitrag von seppelchen 01.02.10 - 12:40 Uhr

Ich danke euch#liebdrueck
Die Nacht war wieder schlimm, das geheule kam im 20 Minuten Takt. Ich bin wie gerädert.#gaehn Jetzt pennt sie.