Frage zum ES

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leonie-emily 31.01.10 - 19:06 Uhr

Ich hoffe, ich bin bei euch richtig.
Wollte mal fragen, ob man bei dem ES auch eine Blutung mit ganz viel durchsichtigem Schleim (Sorry) haben kann? Tut der ES nur im Unterleib weh oder kann einem auch der ganze Körper weh tun?

Danke schon mal für eure Antworten!

Beitrag von karra005 31.01.10 - 19:25 Uhr

Ja man kann einige Tage vor oder nach dem ES auch rötlichen schleim oder Zwischenblutungen haben. Den ES selbst spürt man nicht. das nennt man Mittelschmerz. Guck mal bei wiki nach Mittelscherz, dann klärt sich der rest von selber.;-) Mittelschmerz(das steht bei wiki NICHT!) kann bis zum 9(!) Tage vor und bis zu 2 Tage nach dem ES auftreten. den rest kannst du leicht und schnell bei wiki nachlesen.
Und wenn du noch mehr zum Thema Schleim während des Zyklus wissen willst, schau unter "Zervixschleim" nach.