Wegen Hochstuhl Tripp Trapp (Diskussion weiter unten). Warum der???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sale1978 31.01.10 - 19:10 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich eröffne mal eine neue Diskussion wegen dem Tripp Trapp Hochstuhl. Bin auch grad auf der Suche nach einem...Warum ist der so gut? Mir scheint, den haben ja fast alle Urbianerinnen #gruebel

Benennt doch mal die Gründe..., weil der ist ja schon ziemlich teuer :-(

Danke #danke

Sandra

Beitrag von fruchtzwerg09 31.01.10 - 19:23 Uhr

ich habe einen Kombi Hochstuhl...

den bau ich wenn mein sohn alt genug ist auseinander und schon hab ich einen stuhl mit nem kleinen tisch, find ich praktisch... und teuer sind die dinger auch nich...

ich persönlich bin kein fan von dem tripp trapp.... aber jedem das seine ;-)

Beitrag von miamina 31.01.10 - 19:41 Uhr

So einen haben wir auch! Finde den am praktischsten!
Ein Trip Trap hätte überhaupt nicht zu unserer Einrichtung gepasst! :-p Nee, der hat mir nicht gefallen.

LG Mia

Beitrag von sabine312 31.01.10 - 19:42 Uhr

Hallo!

Am Anfang wollte ich auch unbedingt den Trip Trap. Dann hab ich mal ein bisschen gegoogelt und Erfahrungsberichte gelesen und hab mich dann für den Hauck Alpha entschieden und bin bis jetzt auch vollkommen zufrieden.

LG Sabine

Beitrag von blucki 31.01.10 - 19:48 Uhr

hallo sandra,

wir haben auch zwei. unser großer sitzt seit 5 jahren drauf und für die tochter haben wir auch wieder einen geholt.

der ist halt unkaputtbar. sehr gute qualität, kippt definitiv nie, nimmt wenig platz weg und ist zeitlos schön. da kann ein kind bis zum 14. lebensjahr glaube ich drauf sitzen. dafür ist er dann doch gar nicht so teuer.

lg
anja

Beitrag von susannea 31.01.10 - 23:04 Uhr

Also ich bin keine 14 mehr und sitze da trotzdem ab und an drauf ;)

Beitrag von blucki 01.02.10 - 07:49 Uhr

na, das geht schon. ich sitze auch manchmal drauf, wenn besuch da ist und ich die restlichen plätze anderweitig vergeben habe. hahah

aber die haben wohl 14 bei stokke angegeben. hab ich mal gelesen.

Beitrag von goldengirl2009 31.01.10 - 19:50 Uhr

Wir hatten uns diverse Stühle im Geschäft angeschaut, geworden ist es der Tripp Trapp.

Gründe für den Stuhl ?
Gibt es in vielen Farben
Es gibt diverses Zubehör wie Kissen oder das Babyset.
Kann super lange genutzt werden
Lässt sich sehr leicht reinigen
Ich habe sehr lange Garantie auf den Stuhl

Man kann sich seine Farbkombi selber zusammen stellen, z.B. Stuhl in Natur, Babyset in pink.

Was den Preis angeht,er mag hoch sein,für uns war er gerechtfertigt.
Wenn Du im Internet suchst findest Du ihn durchaus im Angebot.

Gruß

Beitrag von misscatwalk 31.01.10 - 22:13 Uhr

wir haben auch für jedes Kind den Stokke Tripp Trapp und der ist wirklich absolut top .

Warum

weil er wirklich absolut stabil und standfest ist ( den schafft selbst mein Kamikatzekind nicht )

weil er super leicht zu reinigen ist

weil das Zubehör ebenfalls gut und praktisch ist

weil er lange und vielfältig verwendbar ist

weil er auch recht neutral und "schön" aussieht

weil es ihn auch in verschiedenen Farben gibt

und auch weil man den Stuhl auch noch nach Jahren wieder super gut weiterverkauft bekommt .
Für die Länge der Nutzungsdauer + den Wiederverkaufswert finde ich den Stuhl absolut nicht teuer .