2 oder 3 beim tf?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von catharin 31.01.10 - 19:14 Uhr

Servus, habe am do TF. Ist meine erste ICSI. 12 Eizellen haben sich befruchten lassen, davon wurden 7 eingefroren :-). Ich wollte eigentlich nur 2 Blastos bekommen, bin jetzt aber verunsichert, ob ich nicht doch auf 3 gehen soll. Was macht ihr?
Danke für eure Antworten
Catharin

Beitrag von iseeku 31.01.10 - 19:18 Uhr

hallo Catharin!

Ich persönlich würde immer nur 2 nehmen und beim ersten versuch eh.
die chancen schwanger zu werden erhöhen sich bei dreien nur ganz unwesentlich gegenüber zweien, das mehrlingsrisiko hingegen steigt deutlich.

lg#blume

Beitrag von miniwuki 31.01.10 - 19:20 Uhr

Hey du,

also ich lass mir 2 einsetzen #huepf !!!

Dauert aber leider noch ein wenig (März)!

Viel Erfolg#klee

LG
Miniwuki #blume

Beitrag von catharin 31.01.10 - 19:31 Uhr

Vielen herzlichen Dank, ich glaube ich bleibe dann auch bei zwein. Hoffe auch, dass meine bauchschmerzen nicht schlimmer werden, fahre nämlich so in urlaub #schein... kommt halt immer alles zusammen.

Beitrag von seelking 31.01.10 - 19:30 Uhr

servus ich würd ma auch nur 2 einsetzten lassen... ich hab auch 2 von 3 bekommen obwohl das dritte nicht eingefroren werden konnte... wir haben keine eingefroren... also wenns schief läuft muss ich das alles noch mal machen lassen...

lg und alles gute für dich

brüte jetzt 4 tage ;-)

Beitrag von lovelysituation 31.01.10 - 19:33 Uhr

hallo,

ich bin da auch noch bissi unsicher, bin grad in der 3.ICSI, ist mein 4ter Versuch (1xKryo) und spiel mit dem Gedanken es mit 3 zu riskieren, ich denk bei mir werden sich sicherlich nicht gleich alle 3 festbeißen #gruebel

Beim 1.Versuch allerdings sollte man nie mehr als 2 einsetzen. Also belass es mal bei den beiden ;-)

glg Dani

Beitrag von mizu1979 31.01.10 - 22:09 Uhr

Hi Catharin !

Ich werde mir sehr wahrscheinlich 3 einsetzen lassen wenn ich so viele EZ habe.
Aber auch nur weil wir nur einen Versuch machen können und ich glaube bei 2 würde ich immer denken wenn es mit 2 nicht klappt, vielleicht hätte sich das 3. Wohlgefühlt.
Ich habe meine ICSI auch im März.

LG Mizu

Beitrag von feechen-linda 01.02.10 - 10:52 Uhr

Hallo Catharin,

bei der Frage 2 oder 3 musst du dir immer vorstellen, was wäre, wenn du Zwillinge oder Drillinge bekommen würdest.

Für mich wären Zwillinge in Ordnung gewesen - zum Versorgen machbar, aber ich bin ehrlich, mit Drillingen würde ich mich schon im Vorfeld überfordert fühlen. Zudem hätte ich niemand, der mich bei 3 Kindern zu Beginn unterstützen könnte.

Ich hatte 2 Eichen und 1 hat sich festgebissen!

LG und viel Glück,
Linda