ICH KANN NICHT MEHR!!!

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von chaosleo 31.01.10 - 19:45 Uhr

Wieso sind männer so beschissen...

wir hatten so einen schönen tag...

dann macht er alles kaputt in dem er OHNE grund meine tochter (4)anschreit sie soll weiter laufen und er trägt sie nicht...

ich mein die is den ganzen tag gelaufen und war dann kaputt und er hat wo das ein oder andere bier nicht vertragen.

jedes mal wenn er bier trinkt (jeden tag min.3)wird er aus irgend welchen scheiß so sauer das ihn die fliege an der wand stört...

ich kann einfach nicht mehr

Beitrag von sniksnak 31.01.10 - 19:48 Uhr

Dann ändere deine Situation!

... Und schütz deine Tochter vor deinem trinkenden, schreienden Partner.

Beitrag von chaosleo 31.01.10 - 19:48 Uhr

wir sind vor 4wochen erst zusamm gezogen vorher war er auch nich so erst jetzt

Beitrag von sniksnak 31.01.10 - 19:51 Uhr

Dann zieh eben jetzt die Konsequenzen.

Beitrag von chaosleo 31.01.10 - 19:52 Uhr

weißt du wie schwer das is wenn ich ihn bitte zu gehen lacht der mich noch aus wenn der heut weiter so macht rufe ich seine eltern an das die ihn wieder holen wie letztes we...

Beitrag von simone_2403 31.01.10 - 19:59 Uhr

Du rufst seine ELTERN das die ihn HOLEN?

Entschudlige bitte aber wie alt seid ihr?

14 und 15 oder was?

Beitrag von sniksnak 31.01.10 - 21:57 Uhr

Dann geh du eben. Was haben seine Eltern mit eurer Beziehung zu tun?

Beitrag von fruehchenomi 31.01.10 - 19:59 Uhr

Ich gebs Dir schriftlich, das wird noch schlimmer - bei Trinkern sowieso..... Dein armes Kind !!!!
Mach Schluß, solange es noch einigermaßen schmerzfrei geht und Du nicht von ihm schwanger bist !
So ein Exemplar hatte ich als Ex auch :-[
Lieber ein Ende mit Schrecken....
LG Moni

Beitrag von alpenbaby711 31.01.10 - 20:24 Uhr

Vielleicht ist er jetzt beim Zusammenleben überfordert weil er das so nicht kennt. Ich denke da hängt es dran. Aber Fakt ist was er macht geht gar nciht. Lass ihn dich doch auslachen, der ist so versoffen das er das eh nicht merkt.
Schmeiß ihn raus und setz ihm die Pistole auf die Brust. Wenn er jedes Mal so ist wenn er säuft dann soll er gar nicht mehr wiederkommen.
Ela

Beitrag von asimbonanga 31.01.10 - 22:14 Uhr

Er schreit ohne Grund im Suff dein Kind an-was macht man da????????


Meine Güte: Trenn dich #aha setz ihn vor die Tür -egal wie.Das wird nicht besser.

Beitrag von stolzemutsch 31.01.10 - 23:59 Uhr

du schreibst es doch selbst: Ich kann nicht mehr!

Dann trenn dich und schütze dein Kind, denn die kleine kann sich nicht wehren und ihr Wohl hängt von DEINER Entscheidung ab!!!


lg und alles Gute