Experten für Clearblue Digitalen Ovulationstest,Frage!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maja1404 31.01.10 - 19:46 Uhr



Huhu

Ich hoffe es kennt sich jemand mit dem dig. cleareblue ovu aus.

Und zwar hatte ich gestern meinen Smiley und heute morgen auch noch.....

Gerade eben hab ich nochmal einen Test gemacht und da war dann nur noch der leere kreis zu sehen,

heisst das nun das mein ES schon war und er daher einen leeren kreis anzeigt?? #gruebel

Oder wie muss ich das jetzt verstehen???

Wäre nett wenn sich einer auskennt und mir weiter hilft.


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=479211&user_id=686260

Die normalen ovus werden auch schwächer ,sind zwar immernoch kräftig aber nicht mehr positiv.

Also kann ich davon ausgehen das mein ES schon war.

Ich hatte gestern abend von ca. 20 uhr bis heute morgen sehr extrem starken MS das ich mir eine Wärmflasche machen musste,also tat schon ordentlich weh.Daher vermute ich meinen das mein ES gestern oder heute war.

was denkt ihr???

Lg maja

Beitrag von evileni 31.01.10 - 19:51 Uhr

Hallo,
habe auch einen Clearblue benutzt, zum ersten Mal.
Hatte auch genau einen Tag positiv, am Morgen und am Nachmittag, am Vortag und am Tag danach negativ und vermute, dass Sonntag ES war. Vielleicht ist er bei dir dann heute oder morgen?

So wars bei mir.Kannst ja mal schauen.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=478405&user_id=633787


Liebe Grüße, Eva

Beitrag von maja1404 31.01.10 - 19:54 Uhr

huhu


hmmmm,ich weis nur jetzt nicht genau wie ich es deuten soll, weil er heute morgen noch positiv war und jetzt nicht mehr #kratz

wenn morgen meine tempi hoch gehen sollte ....was ich sehr hoffe #zitter dann hatte ich meinen ES heute.

Naja abwarten und hibbeln,

Ich drücke dir ganz dolle die Daumen das es bei dir geklappt hat.

Lg maja

Beitrag von evileni 31.01.10 - 19:56 Uhr

Würde ich auch so deuten. Welche anderen Tests hast du denn benutzt? Ich hatte nur genau einen Tag positiv und sehe hier aber viele, die mehrere Tage positiv haben. Ist das gut oder schlecht? Dachte auch, er müsste zwei Tage hintereinander positiv zeigen.
Ich drück dir auch die Daumen. Ist es das erste Kind?

Beitrag von maja1404 31.01.10 - 20:03 Uhr



Nein es soll mein 5. und letztes Kind sein #huepf #freu

Ich habe noch ovus von Genekam (ebay) gehabt und die waren heute morgen (3. Urin) auch noch fett positiv,schau mal in meine VK da sind bilder drin.

Da die nun aber auch negativ sind,denke ich das nun alles vorbei ist und ich meinen ES heute oder eben gestern hatte.

Meine kurve ist auch dabei
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=479211&user_id=686260

aber hier nochmal für dich.

lg maja

Beitrag von maja1404 31.01.10 - 20:05 Uhr

man sagt ja 2 tage pos. wäre normal und einen tag nach dem ersten pos. ovu sollte der ES sein.

so hab ich es gelesen hier.