KWL-Kontrollierte Wohnraumlüfung, wer hat eine?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von serena79 31.01.10 - 20:21 Uhr

Hallo,

die Frage steht ja schon oben.
Hat jemand Erfahrungen mit einer KWL-Anlage und kann sie empfehlen?
Wir überlegen eine einzubauen. Sind gerade am Bauen.
Leider wird diese Anlage vom Staat nicht gefördert.
(Soviel wir wissen)

Gibt es Nachteile, wichtige Vorteile?

Wir wollen eine Erdwärmepumpe als Heizung einbauen und die KWL dann mit Wärmerückgewinnung.

Wäre lieb wenn ihr kurz antworten könntet, denn wir müssen uns diese Woche entscheiden.#herzlich


Schönen Abend noch!#blume

Beitrag von sonne_1975 31.01.10 - 21:40 Uhr

Ich denke nicht, dass du hier viele qualifizierte Antworten bekommst. Ich empfehle dir dazu
http://www.haustechnikdialog.de/Forum/Default.aspx?f=46&name=%C3%96ffentliches%20Forum

Haustechnikdialog-Forum.

LG Alla

Beitrag von lucccy 01.02.10 - 11:02 Uhr

Hallo,

wir haben eine Erdwärmepumpe mit kontrollierter Be-und Entlüftung.

Vorteile der Be- und Entlüftung? Wir müssen kein einziges Fenster öffnen und haben trotzdem alle zwei Stunden einen kompletten Luftaustausch im Haus. Dementsprechend ist die Luftfeuchte in unseren Räumen auch gut, dass ist bei einem Neubau ja nicht selbstverständlich.

Ich würd es immer wieder so machen, schön warm ist es hier nämlich auch.

Gruß Lucccy