Laurin ist abgestillt - ich "produziere" noch...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von carolinchen80 31.01.10 - 20:36 Uhr

hallo ihr lieben,

könnt ihr mir mal helfen bitte...

laurin wurde nun 9 monate gestillt, in den letzten wochen nur mehr nachts und am morgen, die letzte woche nur noch in der früh.

gestern war lt. mondkalender ein guter tag um kinder abzustillen. diesen habe ich genutzt.

jetzt hab ich natürlich ziemlich harte brüste, musste gestern schon abpumpen...

wie bekomm ich denn die milch weg, ohne die tabletten??
die möchte ich mir ersparen.

wäre toll wenn ihr mir ein paar tipps geben könnt.

vielen dank!
caro

Beitrag von zauber0815 31.01.10 - 20:44 Uhr

hallo ;-)

immer nur etwas abpumpen....sprich das nötigste....das geht dann ganz schnell ;-)
du kannst auch salbeitee trinken..und sowieso wenig trinken.
aber bei mir war nach einer woche nicht mehr viel da.... und ich musste nicht mehr abpumpen.

ach ja...und das was ich abgepumpt habe hat Milla in ihren Brei bekommen;-)

liebe grüsse
britta

Beitrag von mickymaus09 31.01.10 - 21:36 Uhr

Man soll nur das abpumpen wenn die brust spannt. Aber achtung wegen milchstau.

Beitrag von yorks 01.02.10 - 10:51 Uhr

Hallo,

am besten nur ausstreichen außer die Brust steht kurz vorm platzen, dann muss man ja abpumpen.

Viel Salbei- und Pfefferminztee trinken. Kannst auch Salbeibonbons über den Tag verteilt lutschen. Meine Hebi meinte noch, kaltes Wasser über die Handgelenke laufen lassen.

Bei mir ging die Milch ganz schnell weg.

LG yorks mit Louis (6 Wochen alt)

Beitrag von jama2006 01.02.10 - 13:29 Uhr

Hallo Caro,

Phytolacca D12,
weniger trinken und wenn dann bevorzugt Salbeitee und/od. Pfefferminztee,
kleineren BH verwenden und wenn es notwendig, dann ausstreichen nicht pumpen.

Soweit die Theorie. Viel Erfolg. #klee

LG
JaMa